Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: BÜCHER - HÖRBÜCHER


Asche und Phönix

2013-06-14
Author Kai Meyer 
Verlag / Publisher Silberfisch 
Web silberfisch-hoerbuch.de
 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Als Audiobuch:
Gelesen von Sascha Rotermund, 658:00 (ungekürzte Fassung)

Zum Inhalt (laut Einband – Hörbuch Hamburg):
Parker und Ash haben nichts gemeinsam. Er ist Hollywoods größter Jungstar. Sie ist die „Unsichtbare“, nirgends zu Hause, getrieben von der Angst, wie alle anderen zu sein. Doch dann erwischt Parker Ash in seiner Hotelsuite, wo sie ihn gerade beklaut. Parker kann sein Leben im Fokus der Medien nicht mehr ertragen und flieht kurz entschlossen mit ihr vor den Paparazzi. Dabei scheint er geradezu körperlich abhängig von seinem Ruhm. Ihre Flucht führt die beiden auf die Spuren eines teuflischen Paktes.

Zur Umsetzung:
Was wir hier haben, ist ein kleines Meisterstück aus Meyers Feder. Gekonnt verbindet er das Fantastische, Realitäten und Liebe zu einem fesselnden Schmöker, den man - auch dank dem erstklassigen Sprecher, Sascha Rotermund - nicht mehr aus dem Player werfen mag. Mehr als 650 Minuten unterhält einen diese ungekürzte Audioversion und nicht eine davon war langweilig.

Die Hauptcharaktere von "Asche und Phönix" sind leicht zugängig und sympathisch. Der Burn-out-gefährdete durch Marketing platzierte 20-jährige Superstar, und die nicht minder verstörte Diebin, Ash geleiten den Hörer durch ihre Welt, die zwar in unserer Realität und Gegenwart spielt, jedoch durch viele Fantasie- und sogar Horror-Elemente zu einem wilden Ritt einlädt.

Fazit: Wer auf Fantasie-Romane mit ein wenig Düsternis und Romantik steht, kann mit "Asche und Phönix" nichts falsch machen.

Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll