Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Pack of Wolves

2010-06-13
Titel / Title A Nice Black Suite 
Label Lockjaw Records 
Web www.myspace.com/thedesperatewolves
 
Gesamtspielzeit
Total run time
35:34 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 

Auch im Ösiland wird Punk gespielt, allerdings eher von der emotionalen (ach, du scheiße) Sorte. Und so schießen mir gleich nach Ansicht der Songtitel die Tränen in die Augen…„You Like Dreams, We Love Nightmares“- d´uh! „The More We Sink The Less We Care Why“ d´uh, d´uh!! Sind wir hier bei Fall Out Boy?? Die dazu arrangierte Musik ist allerdings nichts mit Weichspüler zu tun, sondern hat durchaus sehr wütende, leidenschaftliche Anleihen, die einem Punk-Album auch gebühren.

Man orientiert sich hierbei jedoch vornehmlich an Bands, die sich vor nunmehr über 10 Jahren mit ihren innovativen, kreativen Ideen (irre, durchgeknallte Rhythmen, Songstrukturen fern jeglicher Konvention) einen Namen in der Szene gemacht haben – es geht um Refused und die frühen Biffy Clyro. Demnach ist es nicht wirklich neu, was die Jungs hier versuchen und für meinen Geschmack ließ man sich von diesen Bands auch etwas zu sehr inspirieren. Die Hardcore Vocals sind ziemlich ordentlich, bei den hin und wieder versuchten sauberen Vocals wird´s doch sehr schnell ziemlich bitter. Das hat dann für mich auch nichts mehr mit Verzweiflung usw. zu tun, sondern nur noch mit Ohren-Autsch.

„A Nice Black Suite“ ist ein nettes, allerdings nicht unbedingt schwarzes Debütalbum, was noch genug Spielraum für eine Weiterentwicklung lässt.

1.On My Phone And Knees
2.You Like Dreams, We Love Nightmares
3.This Love Feels Like A Heart Attack
4.You Can´t Do It Anymore
5.The More We Sink The Less We Care Why
6.Has The World Changed Or Have I
7.What´s It Like To Be You
8.Soft Chemistry Could Be A Solution
9.Dial B For Bewilderment
10.Untitled
11.Get Well Soon


Kathleen Gransalke


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll