Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Alice Cooper

2005-07-01
Titel / Title Dirty Diamonds 
Label Spitfire Records 
Web www.alicecooper.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
46:53 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Diese CD ist ein perfektes Beispiel für einen bekannten Künstler der sich sagt "Wir kehren zu unseren Ursprüngen zurück". Anders als viele Bands die das Gleiche von sich behaupten war die Rückkehr zu den eigenen Ursprüngen bei Alice Cooper von Erfolg gekrönt. Bewaffnet mit 12 neuen Songs, einer frischen jungen Backing Band und einem Produzenten der genau den Sound früherer Tage traf und alles so klingen lässt, als sei keine moderne Technologie beteiligt gewesen, ist der Meister des Horrors wieder zurück. Hier bekommt man wirklich den Eindruck der neue Silberling sei während der späten 60ziger / frühen 70ziger entstanden. Nachdem Alice Cooper mit “Trashed” und “Hey Stoopid” die 80ziger Glam-Rock-Szene für sich einnehmen konnte, was war da schon anderes zu tun, als sich seiner Wurzeln zu besinnen. Jeder Fan über 40 der seit den 70ziger Jahren kein Alice Cooper Album mehr gekauft hat sollte "Dirty Diamonds auf jeden Fall checken, kaltes Bier kaufen und sich wieder jung fühlen.

Gabriele Palermo


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll