Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Baby Jane

2012-04-01
Titel / Title In the Spotlight 
Label Rambo Music (Sweden) 
Web www.myspace.com/babyjaneofficial
 
Gesamtspielzeit
Total run time
35:21  
Vö/Release4.4.2012 

Schweden ist schon lange für seine erstklassigen Musiker und Bands wie Hardcore Superstar, Crazy Lixx und Sister Sin bekannt; sie ebnen den Weg für nachfolgende Künstler, vor allem im Sleaze & Rock Bereich. Es besteht allerdings die Gefahr, in der ganzen Masse von guten Bands unterzugehen. Das dürfte diesen Herren aus Göteborg nicht passieren, denn sie liefern das Komplettpaket: ihre Musik verbreitet nicht nur gute Laune und ist einfach auf den Punkt gebracht, nein auch live sind diese Jungs kaum zu toppen. Jetzt veröffentlichen Baby Jane ihren ersten Longplayer „In the Spotlight“, und das dürften sie mit diesem Album auch bald sein.

Die Songs von Baby Jane haben trotz Partysong-Klangs auch einen tieferen Sinn, im Gegensatz zu den meisten Songs ihrer Kollegen Hardcore Superstar. Aber „In the Spotlight“ ist nicht nur ein Album mit schnellen, rebellischen Songs, die einen mit Lebensfreude erfüllen, es wird auch viel Gefühl auf diesem Album gezeigt, wie zum Beispiel bei der Ballade „Upside Down“. Sänger Freddie hat den nötigen Dreck in der Stimme, den ein Hard Rock Sänger braucht, und er wird von seinen Kollegen (die Gitarristen Rikk & Mikey, Bassist Manx und Drummer Matt) kongenial unterstützt. Baby Jane sorgen für eine Frische, die man lange nicht mehr gehört hat. Definitiv der beste Rocker-Newcomer-Act seit Jahren. Es wäre eine Schande, wenn der Durchbruch mit diesem Meisterwerk nicht endlich klappt!

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 1                           Kommentar schreiben

9.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll