Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: VIDEO DVD -


Before The Dawn

2011-05-29
Titel / Title Decade of Darkness (EP+DVD) 
Label Cyclone Empire 
Web www.beforethedawn.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
DVD: 30:00 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Fans der Band müssen sich auf ziemlich trockene Zeiten gefasst machen, denn BEFORE THE DAWN wird Ende 2011 völlig umgekrempelt (personell und musikalisch) und macht sich diesen Sommer verständlicherweise rar (Liveauftritte nur beim finnischen Nummirock Festival und Tuska Aftershow Party). Daher noch ein guter Grund, sich diese Edition zuzulegen:

Parallel zum aktuellen Full-Length Album „Deathstar Rising“ machte Cyclon Empire die Jubiläums-EP „Decade Of Darkness“ auch ausserhalb Finnlands erhältlich - und packte noch eine Live-DVD mit dazu! Was zur EP zu sagen ist, lässt sich hier nachlesen,
die DVD „Live at Summerbreeze 2009“ präsentiert den gesamten Festivalgig mit den Tracks

Unbreakable
Away
Faithless
Scar
Disappear
The Black
Deadsong

Das DVD-Menü ist simpel gehalten, man kann entweder alles auf einmal oder die Songs einzeln abspielen; Sound ist super, gäbs da nicht den typischen Live-“roh“-Grundton und einige „Hacker“, wärs viel zu klinisch-perfekt geworden. Vom Visuellen gibt´s auch nichts zu Meckern, die Festivalatmosphäre wird gut eingefangen, Kameraführung und Schnitt sind OK – dank vieler Close-Ups kann man Juhos Dauerbangen, Attes Lächeln und seine Drum-Tricks oder Tuomas´ Tattoos endlich mal etwas genauer studieren. Super finde ich auch, dass Lars´ beknackte Sprüche zwischendrin nicht rausgeschnitten wurden – denn auch das macht den Appeal eines Before The Dawn Gigs aus.

Kurz – ein Muss, da mit „Insomnia“ auf der EP einen der besten BTD Songs überhaupt und via Live-DVD ein spezielles Best-Of Paket geboten wird. Als Fan hätte man sich nur noch mindestens 30min mehr Live-Material gewünscht...


Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

10/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll