Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





HIM - „Je älter desto besser“ | Teil 2 des HIM - Interviews

Für den STALKER plaudert der fesche Finne über Musiker-Alltag, Zukunftspläne und düstere Geheimnisse...



Kannst du dir vorstellen, als Schauspieler zu arbeiten? Vielleicht in Jackass?
Lass mich nachdenken. Haben wir sowas gemacht? Ich weiß nicht. Ich tauche in einigen Episoden von Viva la Bam auf. Sie haben auch einige Episoden in Finnland gefilmt, aber ich mach nicht bei Jackass mit. Eventuell mal Bier saufen, das ist schon ziemlich dämlich.

Kannst du dir vorstellen, in einem Film mitzuspielen?
Nein. Ich bin nicht an der Schauspielerei interessiert. Ich will ich selbst sein und nicht jemand anders. Ich habe Schauspielerei noch nie gemocht, und ich mag nicht so viele SchauspielerInnen. Einige sind ja sehr nett, aber... SchauspielerInnen sind mir unheimlich.

Und wie steht es mit Kunst? Ist Kunst für dich nur Malerei und Musik, oder auch Schauspielerei?
Natürlich ist es auch Kunst, aber Kunst ist meist nur was für Wichser.

Was hat sich verändert, als die Band zu Warner Records ging?
Wir haben jetzt endlich ein Album offiziell in den USA, Kanada, Australien und Japan veröffentlicht. Wir werden nächste Woche zwei Gigs in Japan spielen, einen in Osaka und einen in Tokyo. Der größte Unterschied ist, dass die Plattenfirma nicht fünf Minuten mit dem Taxi, sondern einen Acht-Stunden-Flug weit entfernt ist. Ein völlig anderer Zugang, ein anderer Vibe, sie lassen uns freie Hand. Das ist echt cool.

Und du bist bei der alten Mannschaft geblieben.
Ja. Der Manager ist jener, der den Deal mit Warner eingefädelt hat. Wir haben mit dem Typen aus England namens Dave zusammengearbeitet, jahrelang, jahrelang, jahrelang. Er ist ein sehr sehr guter Freund, ein lieber Freund. Deswegen wollten wir die Mannschaft beibehalten.

Gas hat erzählt, dass er seine eigenen Klamotten entwerfen will, Gas Sportswear. Hast du schon was davon gesehen?
Ich weiß von nichts.

Hast du ein zweites Standbein in Planung?
Etwas anderes als Musik machen? Mein Gesicht auf T-Shirts verkaufen. Wir haben das schon gemacht. Schau dir nur das Merchandise an. Aber. Nein Nein Nein. Ich bin nicht interessant. Wir verhandeln gerade über eine Heartagram Modelinie. Das wäre cool, aber wir sind noch dabei, einen Designer zu finden, Leute zu treffen. Es sollte eine klassischere Linie sein, keine T-Shirts oder sowas. Eher Anzüge und solche Sachen. Wenn das eines Tages möglich wäre, wäre das echt cool.

Die nächste Frage ist sicher langweilig, weil das jeder fragt. Was macht Juana? Erzähl was über sie.
Sie arbeitet in einer Bar. Es gibt ein tolles Restaurant in Helsinki, wo sie arbeitet, weil da auch alle ihre Freunde arbeiten. Und sie arbeitet für eine TV-Show als Moderatorin, eine lokale Kabel-Station.

Welches Restaurant?
Ich verrate es dir nicht. Du wirst es finden. Es ist leicht zu finden.



Wie würdet ihr eure Hochzeit gestalten?
Ich bin mir nicht sicher. Sie will eine Hochzeit in der Kirche. Ich hab an keine kirchliche Hochzeit gedacht, nur ein paar Sachen unterschreiben, ein Kuss auf die Wange. Keine große Angelegenheit. Ich weiß es nicht.

Und wie steht es mit Hochzeitsvorbereitungen?
Nicht wirklich was für mich. Meine Eltern sind seit 47 Jahren glücklich verheiratet, das ist echt cool. Es geht vielleicht nur darum, offiziell sein Gebiet zu markieren.

Nächstes Jahr wirst du 30. Fürchtest du dich davor?
Nein. Jyrki ist 36 und es geht ihm gut. Pete Steele ist über 40 und Ozzy ist 60, Neil Young über 60 und Lemmy ist 60.

Also ändert sich nichts?
Nein, nichts ändert sich. Denn dein Alter ist in deinem Herzen und in deinem Kopf. Es ist cool... Je älter desto besser. Ältere Menschen sind oft viel besser drauf als jüngere.

Gibt es sowas wie unerfüllte Träume?
Nein, nicht wirklich. Ich bin glücklich. Mir gefällt es, andere Länder zu sehen. Was passiert, passiert eben. Ich mach mir da keinen Stress.

Gibt es etwas, das du nicht mehr für PR-Zwecke tun würdest? Du hast für Coca Cola und Jägermeister Werbung gemacht.
Wir haben das nicht für Coca Cola gemacht. Wir taten es für das Rote Kreuz. Das ist eine ganz andere Sache. Und diese Jägermeister-Sache, die war für unsere Tour in Deutschland. Wir kriegten eine Menge Geld, und sie bezahlten uns den Bus und alles, und wir haben es ausprobiert, weil wir viel Gutes über Jägermeister in den USA gehört haben.

Ihr seid eine Goth-Band, aber ihr seht nicht so aus.
Wir sind keine richtige Goth-Band. Wir haben ein bisschen was von Goth aber... The 69 Eyes, das ist eine Goth-Band. Sie lieben Goth und haben sich nie verkleidet oder sich von einer Glam-Band in eine Goth Band entwickelt, wie das hier . Bei uns geht es ganz anders zu. Mige zum Beispiel ist ein großer Fan der 60er und 70er, wie Hardrock, Metal, und das ist auch wohl der Grund, warum er so aussieht. Linde ist ein großer Hendrix-Fan und so ein Zeug, das ist der Grund, warum er Stonewash-Jeans trägt, das ist seine Welt. Jeder in der Band mag ganz unterschiedliche Sachen, dass es falsch wäre, uns als Goth-Band zu bezeichnen. Wir sind eine Gothic-Rock-Metal-Popsänger-Songwriter-Band. Wir haben von allem etwas.

Deine Persönlichkeit. Ist sie von jemand Bestimmten geprägt?
Nein. Eventuell mein Vater. Ich habe meine Idole, wie Peter Steele oder Neil Young auf professioneller Ebene. Menschen betrachten sich gegenseitig und versuchen, sich auszudrücken über ihre Kleidung, ihre Piercings und ihre Musik.

Du hast mit den längeren Haaren und dem Bart so wie Johnny Depp ausgesehen. Yeah Yeah. Jeder sagt das. Das war lustig. Meine Freundin war ein Fan von diesem Teenager-Bart.



Hast du eine heimliche Leidenschaft?
Eine geheime Leidenschaft... Nein. Ich hab kaum Geheimnisse. Ich glaub nicht. Ich esse meine Mikrowellen-Pizza lieber kalt. Nicht die tiefgefrorene, nur eben kalt. Ich steck sie nie in die Mikrowelle. Finnland ist da in zwei Lager gespalten, jene, die lieber kalte Pizza essen, und jene, die ihre Pizza heiß mögen. Ich hab lieber die kalte.

Was läuft zwischen dir und Bam?
Was sollte da laufen?

Gerüchte sagen, dass ihr mehr als Freunde seid.
Cool. Wir sind total schwul. Nein, aber es wäre einfacher, wenn ich schwul wäre. Besonders auf Tour. Nein, wir sind Vollblut-Heteros.


Autor: Samira Alinto, Photos: Melanie Haack
Eingetragen am: 2005-11-20

Kommentare lesen: 0
                           Kommentar schreiben


Loading







Axemaster: Eine Ouvertüre für noch viel mehr
Eine dieser Bands mit einer langen Geschichte: Axemaster wurden 1985 gegründet und hat die Szene mit >> more/mehr
2015-06-16
Freedomination
Fresh Act Juli / August
Wenn man in Finnland lebt, ist es schwierig, die einfache Tatsache zu ignorieren, dass diese Nation die >> more/mehr
2015-07-01
Tuska Open Air 2015
Wir hatten uns schon allmählich mit dem Gedanken abgefunden, dass der Sommer 2015 offenbar von höherer ... more/mehr 2015-07-07
CD: Powerwolf
Zwei Jahre nach ihrem überragenden Nummer 1 Hit „Preachers of the Night“ legen die Wölfe ihr neues Album „Blessed & Possessed“ ... more/mehr 2015-08-03
CD: Big Wreck
Seit 1990 gibt es die Band Big Wreck nun schon, und das Album, welches bereits 2014 in den USA und Kanada veröffentlicht ... more/mehr 2015-07-13
CD: Biters
Diese Jungs aus Atlanta veröffentlichen mit „Electric Blood“ ihr Debüt-Album, voll mit feinstem Punk´n´Roll. Obwohl es die ... more/mehr 2015-07-10
CD: Wilson
WILSON habe ich diesen Frühling in Hamburg das erste Mal live auf der Bühne gesehen – als Support von Halestorm. Live haben ... more/mehr 2015-07-01
CD: Donald Cumming
„Out Calls Only“ ist das Debüt-Album von Donald Cumming, ex-The Virgins Sänger, zumindest was seine Arbeit als Solo-Künstler ... more/mehr 2015-07-01
KONZERT: Faith No More
Die vor kurzem erfolgte Wiedervereinigung der 1998 aufgelösten, legendären Crossover Band Faith No More schlug hohe ... more/mehr 2015-06-24
KONZERT: Apocalyptica
Als meine Anreise nach Clifton Park begann, wusste ich nur, dass es ein verdammt langer Tag werden würde. Aber als ich es ... more/mehr 2015-05-22
KONZERT: Dirge / Crib45
Ungewöhnlich früh ging auch schon dieser Gig los, was jedoch alle Berufstätigen durchaus begrüssten – nicht zuletzt die jeweiligen ... more/mehr 2015-05-10
KONZERT: The Poodles / Pretty Wild
Der heutige Abend steht ganz im Zeichen der schwedischen Krone. Unter Blau/Gelber Flagge darf natürlich auch ein Konzert ... more/mehr 2015-05-02
English Deutsch Interview: HIM - „Je älter desto besser“ | Teil 2 des HIM - Interviews - STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll