Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





Necromantia: Kurz und bündig

Tja, so wortwörtlich klappt es ja nur selten, was bereits im Titel angedeutet ist. Necromantias "The Magus" fasste seine Antworten doch recht knapp... Generell scheinen sich diese griechischen Black Metaller eher zurückzuhalten, was Publicity betrifft, denn auch an Fotomaterial war nicht besonders viel Auswahl zu finden...



Die Band, 1989 von The Magus (bass/vocals) und Baron Blood (8-string bass) unterscheidet sich von anderen Acts bereits in der Instrumentierung: Zwei Bass-Gitarren ersetzen die üblichen Gitarren. Unkonventionell blieben sie auch, wenn sie beispielsweise ihren Sound mit Saxophon und Percussions auffetten. Als Pioniere der zweiten Black Metal Welle haben sie nicht nur in der griechischen Szene neue Standards gesetzt. Ihr neues Album "The Sound of Lucifer Storming Heaven" fiel ja auch STALKER positiv auf... Aber lassen wir nun Magus selbst zu Wort kommen...





Wie steht es eigentlich mit der Metal Szene in Griechenland?
Sie ist ziemlich stark! Wir haben alle Spielarten des Metal hier. Von Hard Rock bis
zu extremem Black Metal

Was hat sich in all den Jahren in der Band bzw. In der griechischen Metal Szene
so verändert?


Für uns gar nichts. Wir haben noch immer dieselben Fans, aber die Szene wuchs in
ungeahnte Dimensionsn... in den 90ern waren wir vielleicht 10 Bands, nun gibt es
mehr als 100...

Wie kamt ihr auf die Idee, mit zwei Bassgitarren zu arbeiten, oder passierte das
einfach?


Eigentlich passierte es einfach so, als wir mit der Band anfingen. Wir waren zwei
Bassisten, und anstelle Gitarristen anheuern dachten wir, zuerst mal den 8-saitigen
Bass auszuprobieren. Das gefiel uns, und so liessen wir es dabei... Dadurch bleibt
auch unser Sound einzigartig.

Was inspiriert euch, woher kommen eure Ideen?
Von überall - Filme, Bücher, Leben, das Jenseits, meine eigenen Gefühle und Gedanken

Welche Geschichte steckt hinter eurem neuesten Album, und seid ihr zufrieden mit
den Reaktionen darauf?


Bisher scheinen die Reaktonen echt toll zu sein ... es gibt keine bestimmte
Geschichte, die hinter diesem Album steckt... es gibt eine Geschichte zu jedem Song,
lies einfach die Texte und du wirst versehen, dass die Musik sehr eng mit den Texten
verbunden ist.

Es muss doch ausgesprochen schwierig sein, in einem katholischen Land Black Metal
zu spielen. Hattet ihr nicht grosse Probleme wegen eurer "satanistischen" Musik?

Griechen sind Orthodoxe Christen, keine Katholiken. Aber es ist ähnlich. Naja, wir
hatten in der fernen Vergangenheit einige Probleme, aber nun ist alles OK... Die
Kirche ist nun nicht mehr so darauf aus, alles zu kontrollieren... sie machen sich
mehr Sorgen um ihre Brieftaschen.

Was bedeutet "Black Metal" für euch, musikalisch, philosophisch?

Black Metal ist eine extreme Kunstform. Die einzige Philosophie ist, dass du eher
der dunklen Seite der Menschheit nachspürst... und das ist es eigentlich.... meine
eigene Philosophie hinsichtlich dem Leben und allem anderen ist viel zu kompliziert
und persönlich, um hier analysiert zu werden...

Welche Musik hörst du so? Deine persönlichen Top 5 Alben, die dich bzw. die Band
am meisten beeinflusst haben?


Sehr schwierig... Ich nenne hier anstelle der CDs einige Bands:

BATHORY, CELTIC FROST, SLAYER, MORBID ANGEL, DIAMANDA GALAS

Was war der bizarrste Moment in der Bandgeschichte?

Die Gründung der Band selbst...

Eure Pläne in naher Zukunft?
Keine Pläne... wir werden gute Musik machen, so lange wir nur können! Stay Dark!





Autor: Klaudia Weber, photos: Necromantia
Eingetragen am: 2007-12-12

Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben


Loading







Axemaster: Eine Ouvertüre für noch viel mehr
Eine dieser Bands mit einer langen Geschichte: Axemaster wurden 1985 gegründet und hat die Szene mit >> more/mehr
2015-06-16
Freedomination
Fresh Act Juli / August
Wenn man in Finnland lebt, ist es schwierig, die einfache Tatsache zu ignorieren, dass diese Nation die >> more/mehr
2015-07-01
Tuska Open Air 2015
Wir hatten uns schon allmählich mit dem Gedanken abgefunden, dass der Sommer 2015 offenbar von höherer ... more/mehr 2015-07-07
CD: Powerwolf
Zwei Jahre nach ihrem überragenden Nummer 1 Hit „Preachers of the Night“ legen die Wölfe ihr neues Album „Blessed & Possessed“ ... more/mehr 2015-08-03
CD: Big Wreck
Seit 1990 gibt es die Band Big Wreck nun schon, und das Album, welches bereits 2014 in den USA und Kanada veröffentlicht ... more/mehr 2015-07-13
CD: Biters
Diese Jungs aus Atlanta veröffentlichen mit „Electric Blood“ ihr Debüt-Album, voll mit feinstem Punk´n´Roll. Obwohl es die ... more/mehr 2015-07-10
CD: Wilson
WILSON habe ich diesen Frühling in Hamburg das erste Mal live auf der Bühne gesehen – als Support von Halestorm. Live haben ... more/mehr 2015-07-01
CD: Donald Cumming
„Out Calls Only“ ist das Debüt-Album von Donald Cumming, ex-The Virgins Sänger, zumindest was seine Arbeit als Solo-Künstler ... more/mehr 2015-07-01
KONZERT: Faith No More
Die vor kurzem erfolgte Wiedervereinigung der 1998 aufgelösten, legendären Crossover Band Faith No More schlug hohe ... more/mehr 2015-06-24
KONZERT: Apocalyptica
Als meine Anreise nach Clifton Park begann, wusste ich nur, dass es ein verdammt langer Tag werden würde. Aber als ich es ... more/mehr 2015-05-22
KONZERT: Dirge / Crib45
Ungewöhnlich früh ging auch schon dieser Gig los, was jedoch alle Berufstätigen durchaus begrüssten – nicht zuletzt die jeweiligen ... more/mehr 2015-05-10
KONZERT: The Poodles / Pretty Wild
Der heutige Abend steht ganz im Zeichen der schwedischen Krone. Unter Blau/Gelber Flagge darf natürlich auch ein Konzert ... more/mehr 2015-05-02
English Deutsch Interview: Necromantia: Kurz und bündig - STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll