Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





Thy Bleeding Skies: Offen für Einflüsse

"Autumn Souls", das neue Thy Bleeding Skies-Album, ist zweifellos eine verdammt gute Scheibe, auf die Fronter Claudio Enzler stolz sein kann. Per Email gab er Auskunft, was und wer hinter der Band steckt und welche Pläne die Schwaben für den Rest des Jahres haben.

Euer Bandname hört sich recht interessant an - erzählt uns davon!
Erstmal will ich die Gelegenheit nutzen um Euch für dieses Interview zu danken. Als Band die noch nicht so lange zum Markt gehört ist es immer schwierig an Plattformen zu kommen auf denen man sich präsentieren kann! Nun zur Frage: Der Name THY BLEEDING SKIES steht sinnbildlich für die Taten jedes einzelnen Menschen die er während seiner Lebenszeit begeht. Mein Wunsch wäre es, wenn jeder, der mit dem Bandnamen konfrontiert wird, sich selbst hinterfragt, wo er in seinem Leben steht und ob er damit zufrieden ist.

Würdet ihr die Band mal etwas genauer vorstellen? Erzählt uns dabei auch was über die Geschichte der Gruppe.
Im Jahre 2006 beschloss ich, neben meinen bisherigen Bands SACRIFICIUM und MY DARKEST HATE nach einigen gescheiterten Projekten meine Ideen daheim im Homestudio aufzunehmen. Nachdem ich Lieder für eine komplette Platte zusammen hatte, machte ich mir Gedanken über die Zusammenstellung der einzelnen Bandmitglieder. Am Schlagzeug wollte ich unbedingt meinen langjährigen Freund JJ Kontoniemi aus Finnland / Helsinki haben, zu meiner Freude sagte er spontan nach hören meiner Lieder zu. Die Gitarristen Wolfgang Nillies und Robert Krizek kannte ich aus der deutschen Melodic Black Metal Band MIGHT OF LILITH bei der ich über 2 Jahre am Gesang aushelfen durfte. Für den Bass rekrutierte ich Patrick Uhlmann, den Besitzer der Tramp Booking Agency.

Noch während der Aufnahmen zu unserem ersten Album „CHAPTERS OF DOWNFALL“ weckten wir das Interesse des holländischen Labels DARK BALANCE RECORDS, welches dieses im Mai 2008 weltweit veröffentlichte. Danach spielten wir eine Tour durch Deutschland, Holland, Tschechien, Polen und der Schweiz, um unsere Platte zu promoten. Leider entschloss sich Patrick aus beruflichen Gründen, die Band nach der Tour zu verlassen. Nach kurzer Zeit entschied ich mich Oliver Grosshans (Ex-Sacred Steel, My Darkest Hate) als Gitarrist mit an Bord zu holen und Robert Krizek übernahm den Bass. Seit dem Erscheinen des Debüts Mitte 2008 hat THYBLEEDING SKIES über 30 Einzelkonzerte in 5 verschiedenen Ländern gespielt.

Zurück zur aktuellen Musik: Welche Bands oder Genres hört ihr momentan? Nennt ein paar Beispiele.
Prinzipiell bin ich keinerlei Musik verschlossen gegenüber, da ich finde es kann einen Musiker nur weiterbringen, wenn er offen für Einflüsse ist. Der Hauptteil meiner CD Sammlung bewegt sich aber im Bereich Rock, Heavy Metal und eben Death Metal. Led Zepplin, Deep Purple, Saint Vitus, Motörhead, Iron Maiden, Amorphis, Gorefest, At the gates, Bolt Thrower und Napalm Death sind nur einige der Bands, die ich persönlich mag und verfolge.

Welches Konzept steht hinter der Musik?
Eigentlich haben wir kein genaues Konzept als solches. THY BLEEDING SKIES ist vielmehr eine Band, die sich innerhalb des Melodic Death Metal keinerlei Grenzen setzen will und so kann es schon sein das ab und zu einige Lieder auf Platte gepresst werden, die auf den ersten Blick gar nicht zu der Szene passen.

Neues Album?
Die Aufnahmen zu unserem Debüt-Nachfolger „AUTUMN SOULS“ haben wir soeben beendet. Während auf CHAPTERS OF DOWNFALL sich die Lieder sehr im midtempo Bereich bewegten wird AUTUMN SOULS eher eine Platte der „extreme“, da wir von Doom Metal bis hin zu Thrash Metal alles vertreten haben. Natürlich ist das alles in den für uns typischen Sound gepackt .

Wie würdest du euren Sound und Stil in eigenen Worten beschreiben?
Geeignet wäre hier wohl am Besten Melodic Death Metal.

Welcher war der schlimmste Auftritt, den ihr je gegeben habt, welcher der beste? Was ist passiert?
Den schlimmsten Auftritt für mich persönlich hatte ich während der Release Tour von CHAPTERS OF DOWNFALL. Wir spielten in einem Club in der Nähe von Nürnberg.. Während des Auftritts hatte ich nur Rückkopplung auf meinem Monitor und die anderen Monitore klangen so als seien sie kaputt. Während der Show riss mir dann auch noch eine Saite meiner Gitarre, was aber schnell behoben werden konnte. Wir versuchen natürlich immer unser Bestes auf der Bühne zu geben, aber es nagt schon an den eigenen Nerven, wenn man mit völlig fach-unkundigen Leuten zusammen arbeiten muss (wie es hier wohl der Fall war).
Der Beste Auftritt für mich war wohl auf dem BUILDING A FORCE Festival. Das Festival war zwar leider nicht sehr gut besucht und wir hatten auch nicht den besten Tag erwischt, aber irgendwie war die Chemie zwischen den einzelnen Mitgliedern der Band an diesem Abend was Besonderes.


Welche Zukunftspläne hat die Band?
Nun, da wir mit unserem Debüt Album bewusst nur einen Vertrag über eine Platte unterschrieben haben, müssen wir uns nach einem neuen geeigneten Label für THY BLEEDING SKIES umschauen. DARK BALANCE RECORDS, die unser Debüt veröffentlichten, haben gute Arbeit geleistet, da aber unser Debüt auf dem Markt recht guten Anklang fand, sind wir der Meinung es ist an der Zeit den nächsten Schritt zu wagen.
Natürlich werden wir auch an unserem dritten Album arbeiten, zu dem es schon einige Songideen gibt und möglichst viele Shows spielen.

Danke für das Interview. Gibt es abschließend noch etwas, dass ihr euren Fans sagen möchtet?
Vielen Dank das Ihr Euch die Zeit genommen habt um dieses Interview zu lesen. Kauft Euch die neue Scheibe und unterstützt uns weiterhin so wie Ihr es in der Vergangenheit getan habt. Ihr seid die Besten!!!!

Autor: Markus Seibel, transl. Tatjana Ziegler, photos: TBS
Eingetragen am: 2010-07-19

Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben


Loading







Axemaster: Eine Ouvertüre für noch viel mehr
Eine dieser Bands mit einer langen Geschichte: Axemaster wurden 1985 gegründet und hat die Szene mit >> more/mehr
2015-06-16
Freedomination
Fresh Act Juli / August
Wenn man in Finnland lebt, ist es schwierig, die einfache Tatsache zu ignorieren, dass diese Nation die >> more/mehr
2015-07-01
Tuska Open Air 2015
Wir hatten uns schon allmählich mit dem Gedanken abgefunden, dass der Sommer 2015 offenbar von höherer ... more/mehr 2015-07-07
CD: Powerwolf
Zwei Jahre nach ihrem überragenden Nummer 1 Hit „Preachers of the Night“ legen die Wölfe ihr neues Album „Blessed & Possessed“ ... more/mehr 2015-08-03
CD: Big Wreck
Seit 1990 gibt es die Band Big Wreck nun schon, und das Album, welches bereits 2014 in den USA und Kanada veröffentlicht ... more/mehr 2015-07-13
CD: Biters
Diese Jungs aus Atlanta veröffentlichen mit „Electric Blood“ ihr Debüt-Album, voll mit feinstem Punk´n´Roll. Obwohl es die ... more/mehr 2015-07-10
CD: Wilson
WILSON habe ich diesen Frühling in Hamburg das erste Mal live auf der Bühne gesehen – als Support von Halestorm. Live haben ... more/mehr 2015-07-01
CD: Donald Cumming
„Out Calls Only“ ist das Debüt-Album von Donald Cumming, ex-The Virgins Sänger, zumindest was seine Arbeit als Solo-Künstler ... more/mehr 2015-07-01
KONZERT: Faith No More
Die vor kurzem erfolgte Wiedervereinigung der 1998 aufgelösten, legendären Crossover Band Faith No More schlug hohe ... more/mehr 2015-06-24
KONZERT: Apocalyptica
Als meine Anreise nach Clifton Park begann, wusste ich nur, dass es ein verdammt langer Tag werden würde. Aber als ich es ... more/mehr 2015-05-22
KONZERT: Dirge / Crib45
Ungewöhnlich früh ging auch schon dieser Gig los, was jedoch alle Berufstätigen durchaus begrüssten – nicht zuletzt die jeweiligen ... more/mehr 2015-05-10
KONZERT: The Poodles / Pretty Wild
Der heutige Abend steht ganz im Zeichen der schwedischen Krone. Unter Blau/Gelber Flagge darf natürlich auch ein Konzert ... more/mehr 2015-05-02
English Deutsch Interview: Thy Bleeding Skies: Offen für Einflüsse - STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll