Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





Emergency Gate: Nicht nur Party pur

Mit ihren ersten beiden Alben ``Nightly Ray`` und ``Rewake`` konnten die Schwaben Emergency Gate aufhorchen lassen. Nun schieben sie das noch stärkere ``The Nemesis Construct`` nach. Grund genug, den Herrschaften mal auf den Zahn zu fühlen, und Gitarrist Udo stellte sich unseren Fragen.


Der Sound auf eurem neuen Album ist auf der einen Seite durch deutlich mehr Keyboards und Synthies geprägt. Im Kontrast dazu stehen die Gitarren, die deutlich aggressiver und härter als noch auf ``Rewake`` klingen. Wie kam es zu dieser zwar gegensätzlichem, im Gesamtkonzept jedoch sehr stimmigen Entwicklung?
Findest du das gegensätzlich? Für mich sind das zwei verschiedene paar Schuhe. Auf der einen Seite ist unser Sound härter geworden, da können sich die Leute dann einfach besser drauf bewegen, und das macht viel Spaß auf der Bühne, wenn man sieht, dass die Leute sich schön verausgaben können. Auf der anderen Seite hatten wir einfach Bock eine Facette einzubringen, die kaum eine andere Band bis jetzt verarbeitet hat. Klar gibts viele Bands, die auch Keyboard haben, aber meistens klingt das sehr billig und eintönig, so nach dem Motto „Jo wir hätten halt gern Keyboard drin, aber nur, dass halt eins da ist“. Wir wollten das ganze ein bisschen in den Mittelpunkt rücken, und grade durch rhythmisierte Synthies entstehen sehr groovige Sachen.


Euer letztes entstand mehr oder weniger als Alleingang von Mario und Vladi. Wie seid ihr an das neue Album gegangen?
Dieses Mal stammen die Songs aus der Feder von Matthias und mir. Mario hat das Album wieder produziert. Allerdings hat sich diesmal jeder mehr ins Songwriting mit eingebracht. Matthias und ich haben die Grundstrukturen präsentiert und jeder hat seinen Teil dazu beigetragen, es auszuarbeiten.


Auf eurem neuen Album ist Tom Englund von Evergrey zu hören. Wie kam es zu der Zusammenarbeit?
Mario war als Sound-Engineer bei der Evergrey Tour dabei. Er hat im Scherz gesagt, dass der Tom ja mal auf unserer nächsten CD ein Lied mitsingen kann. Darauf hat Tom gesagt, er soll mal hören lassen. Joar, ihm hats gefallen und er hat zugesagt.


Was hat euch im Nachhinein an ``Rewake`` weniger gut gefallen, was ihr bei dem neuen Album auf jeden Fall ändern wolltet?
Schwierig. Ich finde, die Rewake ist ne geile Scheibe, aber anders als TNC.
Die TNC Songs sind schneller und härter, die Rewake ist finde ich zum zu Hause oder im Auto hören total geil. Deswegen werden denk ich auch live verstärkt Songs von der neuen Scheibe kommen. Macht auch total Spaß, die zu spielen.


Im letzten Jahr seid ihr mit Kreator eine halbe Ewigkeit lang quer durch Europa getourt. Was konntet ihr auf der Tour lernen bzw. mitnehmen?
Dass das Tourleben nicht nur Party ist, sondern auch harte Arbeit, eine Hand wäscht die andere. Gegenseitiger Respekt ist wichtig. Außerdem war Kreator ein gutes Vorbild. Trotz ihres Erfolges sind die Jungs total auf dem Boden geblieben. Da hört man ja von anderen Bands ganz andere Stories.


Zum Abschluss: Gibt es eine lustige oder denkwürdige Anekdote von der Tour?
Da gibt‘s einige, aber bei den meisten werden mir die anderen böse sein, wenn ich sie erzähle. Eine lustige Sache war, dass unser Busfahrer in jeder Stadt nach dem Weg fragen musste. War immer ganz witzig, wenn der mit dem riesen Tourbus mitten auf der Straße gehalten hat. Und wir waren immer dringesessen „Nicht schoooon wieder“

www.emergency-gate.de




Autor: Timo Pässler, photos: Emergency Gate
Eingetragen am: 2010-07-27

Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben


Loading







Axemaster: Eine Ouvertüre für noch viel mehr
Eine dieser Bands mit einer langen Geschichte: Axemaster wurden 1985 gegründet und hat die Szene mit >> more/mehr
2015-06-16
Freedomination
Fresh Act Juli / August
Wenn man in Finnland lebt, ist es schwierig, die einfache Tatsache zu ignorieren, dass diese Nation die >> more/mehr
2015-07-01
Tuska Open Air 2015
Wir hatten uns schon allmählich mit dem Gedanken abgefunden, dass der Sommer 2015 offenbar von höherer ... more/mehr 2015-07-07
CD: Powerwolf
Zwei Jahre nach ihrem überragenden Nummer 1 Hit „Preachers of the Night“ legen die Wölfe ihr neues Album „Blessed & Possessed“ ... more/mehr 2015-08-03
CD: Big Wreck
Seit 1990 gibt es die Band Big Wreck nun schon, und das Album, welches bereits 2014 in den USA und Kanada veröffentlicht ... more/mehr 2015-07-13
CD: Biters
Diese Jungs aus Atlanta veröffentlichen mit „Electric Blood“ ihr Debüt-Album, voll mit feinstem Punk´n´Roll. Obwohl es die ... more/mehr 2015-07-10
CD: Wilson
WILSON habe ich diesen Frühling in Hamburg das erste Mal live auf der Bühne gesehen – als Support von Halestorm. Live haben ... more/mehr 2015-07-01
CD: Donald Cumming
„Out Calls Only“ ist das Debüt-Album von Donald Cumming, ex-The Virgins Sänger, zumindest was seine Arbeit als Solo-Künstler ... more/mehr 2015-07-01
KONZERT: Faith No More
Die vor kurzem erfolgte Wiedervereinigung der 1998 aufgelösten, legendären Crossover Band Faith No More schlug hohe ... more/mehr 2015-06-24
KONZERT: Apocalyptica
Als meine Anreise nach Clifton Park begann, wusste ich nur, dass es ein verdammt langer Tag werden würde. Aber als ich es ... more/mehr 2015-05-22
KONZERT: Dirge / Crib45
Ungewöhnlich früh ging auch schon dieser Gig los, was jedoch alle Berufstätigen durchaus begrüssten – nicht zuletzt die jeweiligen ... more/mehr 2015-05-10
KONZERT: The Poodles / Pretty Wild
Der heutige Abend steht ganz im Zeichen der schwedischen Krone. Unter Blau/Gelber Flagge darf natürlich auch ein Konzert ... more/mehr 2015-05-02
English Deutsch Interview: Emergency Gate: Nicht nur Party pur - STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll