Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Boris Gott

2007-11-19
Titel / Title Bukowski-Land 
Label Langstrumpf Records / Cargo 
Web www.borisgott.de
 
Gesamtspielzeit
Total run time
46:12 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 

“Bukowski Land“ von Boris Gott wurde von ihm und Bassmann Stefan Zacharias im Studio 27 in Dortmund produziert. Der Schwerpunkt liegt offensichtlich auf dem lyrischen Teil der Musik. Durch Textzeilen wie “Gib mir Schnaps und Kokain. Das Leben stinkt, ich brauch Parfüm...“ oder Titeln, wie “Borderline - Blues“, steht schon einmal fest, dass es sich um einen Künstler handelt, der kein Blatt vor den Mund nimmt und sagt, was er denkt. Und das worüber er sich so Gedanken macht, handelt meist von dem Leben an sich, mit all seinen Schattenseiten, wie Alltag, Alkohol und Problem aber auch von der Liebe. Gotts großes Vorbild ist Charles Bukowski, nach dem das Album benannt wurde. Kennt man den Dichter und Schriftsteller Bukowski, so wird schnell klar, dass er nicht nur einen großen Einfluss auf die Weltanschauung Boris Gotts hat, sondern auch wichtig für die Art des Verpackens dieser Gedankengänge darstellt. Dies geschieht, indem er wichtige sozialkritische und problematische Themen aufgreift, sie direkt und knallhart ausspricht und es gleichzeitig schafft, sie auf humorvolle und niveauvolle Weise zu vermitteln. Dabei nimmt er auch sich selbst auf die Schippe, was ungemein Sympathie ausstrahlt.

Ein bunter Mix aus ( alternativem ) Rock, Pop und einfacher Volksmusik, ist das
was “Bukowski-Land“ bietet. Boris Gott ist ein Liedermacher mit einem etwas ungewöhnlichen Line - Up. Neben Sänger bzw. Gitarrist Boris, einem Schlagzeuger und Bassisten gibt es noch einen Bläser, der für die Bedienung sämtlicher Blasinstrumente, angefangen von Mundharmonika über Maultrommel bis hin zur Melodika, verantwortlich ist. Hat man sich erst einmal in die Stücke hineingehört und sich mit der Musik vertraut gemacht, wird man kaum überrascht sein, an zwölfter Stelle eine Coverversion des Klassikers “Das Modell“ von Kraftwerk, vorzufinden. Neben dieser Truppe, stellt z. B. die Spider Murphy Gang einen doch nennenswerten Teil an Inspiration für den Dortmunder Musiker dar.

Wer keine virtuosen Spieltechniken und variantenreiche Klänge als Anspruch für dieses Album stellt, dem kann ich “Bukowski - Land“ nichtsdestoweniger alleine aufgrund des rhetorischen Aspektes empfehlen.

Melanie Sindel, transl. K. Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

6/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll