Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


WEDNESDAY 13

2008-05-26
Titel / Title Skeletons 
Label DR2 / Intergroove 
Web www.myspace.com/officialwednesday13
 
Gesamtspielzeit
Total run time
40:16 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 

Dass das Leben als Anführer der (Teenager-) Horrorpunk- Spaßfraktion nicht immer so spaßig ist wie es der Auftritt verheißt, insbesondere wenn man(n) zu sehr nach der "Too much blood in my alcohol system" - Devise lebt, musste auch Wednesday 13 erfahren. Ein Autounfall und etliche Totalabstürze brachten ihm schließlich die Einsicht, dass es sich ohne Alkohol zwar nicht ganz so lustig, aber um einiges gesünder leben lässt. Gut so, denn welcher Fan möchte schon auf ein viertes Album wegen frühzeitigen Ablebens verzichten?

Noch sind wir allerdings erst beim dritten Solo- Album des Murderdolls- Shouters, und das ist eine ungewohnt düstere Selbstreflexion oben angesprochener und damit einher gehender Probleme. Dass das ganz schön daneben gehen kann, bewies der letzte Marilyn Manson- Output, insbesondere wenn man mit den Vorgängern eine gewisse Erwartungshaltung bei den Fans aufgebaut hat, wie ein Album zu "sein" hat - und so werden sich auch hier einige Anhänger enttäuscht abwenden, denen der Spaßfaktor auf "Skeletons" zu gering ist.
Kernstück des Albums sind nun mal die beiden Balladen "Skeletons" und "My demise", die aber mehr Gänsehaut erzeugen als jede Serienmörder-Horrorfilm- Aufzählung zuvor. In eine ähnliche lyrische, wenn auch musikalisch wieder mehr gewohnte Richtung gehen "No rabbit in the hat" und "With friends like these". Dass der Herr 13 trotz allem seinen morbiden Humor aber nicht verloren hat, beweist dann doch der Rest der Scheibe. Mit "Gimmie Gimmie Gimmie Bloodshed" und "Put your death mask on" hat er zwei der besten Partykracher seiner Karriere erschaffen, die jeden W13- Anhänger wieder versöhnlich stimmen sollten, zumal mit dem "Not another teenage anthem" auch gleich noch die dazu passende Fan-Hymne geliefert wird.

Wer den Blick hinter die Fassade des ewigen Spaßmachers nicht scheut und Wednesday 13 schon immer wegen der morbiden Lyrics mochte, der wird mit "Skeletons" sehr glücklich werden. Alle anderen müssen wohl weiter von einer zweiten Murderdolls- Platte träumen.


Marie - Luise Führ


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

10/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll