Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Psyke Projekt, The

2008-07-16
Titel / Title Apnea 
Label Lifeforce Records 
Web www.thepsykeproject.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
56:00 
Vö/Releasebereits erschienen/ already released 

Das ist schon schwerverdauliche Kost, den uns die Dänen hier vorwerfen. Ein Bastard, irgendwo in einer Schnittmenge aus Doom (Metal), Hardcore und Independent, gepaart mit einer gewissen Punk-Attitüde. Zugegeben, das Ergebnis klingt recht eigenständig und wenig klischeebehaftet, überzeugen kann es mich aber trotzdem nicht. Das was sich ``Songs`` nennt, erinnert eher an aufgenommene Jams: keine erkennbaren Strukturen, kaum erkennbare Refrains, keine griffigen Hooklines und das alles in einem durch. Dazu kommt der Sound, der ebenso wenig überzeugen kann. Der Gain der Gitarren ist bis zum Anschlag aufgedreht, das Noisegate komplett raus. Was dabei rauskommt, ist ein undifferenzierter Mischmasch, aus dem selten ein Riff oder eine Melodie rüberkommt. Dazu kommt ein Sänger, der fast ausnahmslos furchtbar schreit, ohne dem Hörer mal eine Pause oder auch nur eine richtige Abwechselung zu bieten. Der einzige positive Ausreißer aus der beschriebenen Krachkulisse ist das finale “Not in my Time”. Hier wird endlich mal etwas gesungen und eine Struktur ist erhörbar. Irgendwo da draußen mag es Leute geben, die auf solche Sounds stehen. Ich gehöre jedoch definitiv nicht dazu und kann ein solches Faible auch nicht nachvollziehen.

Timo Päßler


Kommentare lesen: 1                           Kommentar schreiben

3/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll