Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


The Cold

2009-07-03
Titel / Title Last Embrace 
Label Alice in… 
Web www.thecold.de
 
Gesamtspielzeit
Total run time
48:16 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

The Cold aus Frankfurt am Main sind nicht das Richtige für eine sommerliche Beach-Party, eher etwas für einen dunklen Tag im Herbst. Schwermut, die dennoch zum Tanzen auffordert, einfach und geradeaus, mit einer Stimmung, die stark an die Vorbilder der Band erinnert, Joy Division oder The Cure lassen grüßen. Das klingt frisch und sogar authentisch, drei Gitarren, Bass, Drums, Keyboard rocken die Bühne. Da passt auch die Stimme. Das Teil irgendwo im Autoradio angespielt - ohne Vorkenntnisse - könnte sogar dazu führen, dass man denkt: Hey, eine bisher verschollene Neuentdeckung aus dem Wave der 80er hat sich wieder gefunden.

Dabei sind The Cold keine junge Band, sondern hatten sich schon 1997 gegründet. Sie haben schon eine Menge Erfahrung hinter sich; spielten unter anderem als Support-Band für The Mission, traten beim WGT und M´era Luna auf, dieses Jahr 2009 beim Gothic Pogo Festival in Leipzig. Allerdings wehrt sich die Band gegen die Tendenz, aufgrund ihres fehlenden Gens, fröhliche Musik zu spielen (wie sie mal in einem Interview sagten) zu sehr in die Gothic-Ecke geschoben zu werden. Das ist einfach Wave, Indie-Rock oder Alternative, meinen sie. Jedenfalls klingt in „Last Embrace“ einiges nach Ohrwurm, und wer diese alte Zeit selbst nicht mehr erlebt hat, nun, der findet hier Gelegenheit, sich zurücktreiben zu lassen.

Alexander Meister (Bass)
Timo Schardt (Keyboard, Guitar)
Robby Lehmann (Drums)
Torsten Köhler (Guitar)
Uwe Liebscher (Voc, Guitar)

Andreas Torneberg


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll