Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Huldrefolk

2009-10-27
Titel / Title Morbide Elite 
Label Iron Age Records 
Web www.myspace.com/huldrefolk
 
Gesamtspielzeit
Total run time
51:29 
Vö/Release01.11.2009 

Belgien gehört sicherlich nicht zu den Ländern, die man sofort im Sinn hat, wenn es um Black Metal geht. Jedoch gibt es einige Bands, die dieses Genre repräsentieren, zu denen auch Hudrefolk gehören, die nun ihr zweites Album "Morbide Elite" fertiggestellt haben, um es auf die Welt loszulassen.
In punkto Lyrics kann ich leider nicht allzuviel sagen, da alle Songs auf Flämisch (belgisches Niederländisch) gesungen werden. Wenn man sich auf diversen Seiten über diese Band erkundigt, spring einem unter anderem der Name ins Auge, mit dem die Band sich selbst kategorisiert: "Medieval Trollish Pestkult", spätestens da fragt man sich dann doch, was zur Hölle man da auf der CD zu erwarten hat. Nun, musikalisch wird man mit Stücken im Midtempo, bzw. mit recht schnellem BM konfrontiert und glücklicherweise ist die Qualität wirklich akzeptabel, sprich, nicht übermäßig roh, bzw. nicht mit verdammt schlechtem Sound versehen. Das instrumentale Intro "Lijkenkarren" schafft eine düstere, morbide Atmosphäre, man hört eine Kirchturmuhr schlagen, Raben krächzen, das Klappern von Hufen erklingt, so könnte auch glatt ein Geisterfilm beginnen. The Atmosphäre wird im Verlauf des Stücks dichter und düsterer, Gitarren setzen ein und leiten in einen schnellen Song namens "Koudvuurhaard" über, bei nun auch heiseres BM Krächzen einsetztz. Der Promoflyer führt Burzum oder frühe Gorgoroth bzw. Marduk als ähnlich klingend auf - da ich aber selbst kein Fan angeführter Kombos bin, bleibt mir dazu nicht allzuviel zu sagen, ein gewisser norwegischer Touch, ist aber nicht abzustreiten. So oder so, wird diese CD wohl nur BM Fans zufriedenstellen, Fans anderer Genres sei davon eher abzuraten. Dank des ordentlichen Sounds und der insgesamt guten Produktion, kann ich "Morbide Elite" auf jeden Fall Hörvergnügen attestieren. BM Fans vor!

Cornelia Wickel


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll