Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Neck

2010-03-06
Titel / Title Come Out Fighting 
Label Golf/Cargo 
Web www.neck.ie
 
Gesamtspielzeit
Total run time
49:56 
Vö/Release19.03.2010 

Ein Blick auf´s Cover lässt erahnen, was die Musik dann unmissverständlich klar macht: Neck kommen von der grünen Insel, gemein hin als Irland bekannt. Mit "Come Out Fighting" servieren die Iren eine zünftige Portion Folk-Punk, der für alle Fans von Flogging Molly, Dropkick Murphys und Co eine wahre Freude sein wird. Diese Scheibe ist bereits die dritte CD, vollgepackt mit Stücken, deren Melodien direkt zum Feiern und Rumspringen einladen. Die Band scheint absolut unermüdlich zu sein, wenn es um Liveauftritte geht: 1000 Festivals in 3 Kontinenten binnen 8 Jahren sind sicherlich keine schlechte Bilanz. Als Belohnung gibt´s eine ständig wachsende Fanschar.

Los geht´s mit dem gleichnamigen Titeltrack "Come Out Fighting", gefolgt von "Everybodys Welcome To The Hooley", bei dem man eigentlich nur noch schwerlich stillsitzen kann. Man hat förmlich eine springende, tanzende Meute während eines Konzertes oder in einem Irish Pub vor Augen. Spätestens nach einer handvoll Songs fragt man sich, ob die Jungs (und das Mädel) die Scheibe nicht vielleicht besser "Come Out Dancing" genannt hätten. Mit eben genanntem Song, welcher mit Anti-Rassismus Texten glänzen kann, konnte die Band im übrigen anno 2006 beachtliche Charterfolge in Großbritannien einfahren. Bei "The Homes Of Donegal" wird ein wenig auf die Bremse getreten, aber weiterhin unvermindert irisch weiter musiziert. Sprich, bewaffnet mit Tin-Whistle, Fidel, Uillean-Pipe und Banjo werden die Folkeinflüsse betont. An anderen Stellen kommen die Gitarren teils stärker zum Zug. "Come Out Fighting" untermauert jedenfalls den Status der Band als eine der führenden Bands im Sektor des folkigen Punks irischer Prägung. Dem Booklet sollte man im Übrigen auch Beachtung schenken, denn dort gibt´s neben den Songtexten einen kleinen "Crashkurs" in irischer Kultur.

Wer hier keine gute Laune bekommt, dem ist nicht mehr zu helfen. Fans obengenannter Truppen mögen bitte blind zugreifen, wer auf der Suche nach Gute-Laune-Mucke ist, bitte ebenfalls.

Cornelia Wickel


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll