Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Black Light Discipline

2010-05-19
Titel / Title Aggressor (Single) 
Label Osasto-A 
Web www.bld.fi
 
Gesamtspielzeit
Total run time
7:00 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Wahrlich überschaubar ist die finnische Electronic/Goth Szene, und Black Light Discipline zählt zu einen der Stützpfeiler derselben. Nicht nur deswegen sind die Jungs wert, ein Ohr zu riskieren, und mit dieser neuen Single bietet sich sogar eine im wahrsten Sinn des Wortes günstige Gelegenheit. Black Light Discipline haben einfach ein gutes Händchen, wenn es darum geht, peitschende Rhythmen, derbe Gitarren, Elektronik-Sounds und eingängige Melodien zu hartnäckigen Ohrwürmern verbinden. Dazu Toni Valhas unverwechselbares hypnotisches Organ, das ich schon mal als "Ville Valos böser Zwilling" zu beschreiben versuchte. Wie schon das Debütalbum "Empire" ist auch der Titeltrack Aggressor von eben genannten Qualitäten gekennzeichnet, die den Zuhörer ins Dilemma "bangen oder tanzen?" bringen. Live kommt besonders gut rüber, dass die Band die gesamte Elektronik-Palette von Rammstein über Pain oder Clawfinger bis Placebo abdecken kann - apropos, Track 2 bietet ein Cover letztgenannter Band, "Bitter End", nur zirka 3 x so schnell und aggressiv als das Original. COOL, in dieser Version gefällt mir der Song wesentlich besser! Könnte ein Dauerbrenner auf Genre-Tanzflächen werden - also zugreifen!

PS: Interessierte im Raum Hamburg, GER, und Helsinki, FIN, können diese Single besonders günstig - da portokostenfrei - direkt von der Autorin dieser Zeilen bzw. STALKER Mitarbeiter Andreas Torneberg erstehen, kontaktiert uns hier .

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll