Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Ralph & the therapists

2010-10-08
Titel / Title Angels Cry 
Label  
Web www.ralphmusic.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
48:00 
Vö/Release08.10.2010 

Die Berner Rock Band Ralph & the therapists wurde 2003 gegründet, nach sieben Jahren Coverbanddasein haben sich die Herren entschlossen, eigene Songs zu schreiben und diese nun auf ihrem Debüt Album “ Angel Cry” zu veröffentlichen. Die vier Rocker zeigen, was in ihnen steckt, dass sie mehr können als nur Covern. Gleich zu beginn bei „Café Racer“ schlägt einem eine rauchig, kratzige Männerstimme entgegen, genau das was es braucht, um Rock den letzten Schliff zu geben. Mit „You won’t Break it“ findet sich auf dem dritten Stück bereits eine sehr schöne Ballade mit eingängiger Gitarrenmelodie und auch die Stimme von Sänger Ralph kann von den ersten Tönen an überzeugen. Der anfängliche Rüpelrockergesang ist verschwunden. Ein wunderschönes Stück mit gehauchtem, kratzigem Gesangspart. Leider ist die Platte mir auf Dauer ein wenig zu eintönig, denn Songtempo und Gesangsmelodie sind sich meist sehr ähnlich, für Abwechslung sorgen nur die beiden Songs „You won’t Break it“ und das etwas schnellere „Angels cry“. Aber Ralph & the therapists werden ihre Fans sicher mit den eigenen Kompositionen zu begeistern wissen: Solider Rock in der Rohfassung, ohne Schnickschnack und Trallala.

Sandy Mahrer, transl.K Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll