Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Moottörin Jyrinä

2010-10-08
Titel / Title - same - 
Label VL-Musiikki Oy 
Web www.moottorinjyrina.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
52:43  
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Nun macht ein neues Genre von sich reden – Heavy Metal für den Nachwuchs im Kindergartenalter oder sogar jünger... Hevisaurus machen derzeit in Finnland mit Mega-Verkaufszahlen und ausverkauften Tavastia-Gigs, von denen andere Metal-Bands nur träumen können, von sich reden. Moottörin Jyrinä („Motorendonner“) hatten schon im Jahr 2000 diese Idee und veröffentlichen nun ihr selbstbetiteltes Debut. Die grossteils eigenen Songs bewegen sich musikalisch im Sonata Arctica-Manowar-Iron Maiden-Bereich, also sehr melodiös und sind meist im Mid-Tempo gehalten, die Texte handeln z.b. vom Schlafengehenmüssen, von Milchzähnen, Piraten, Teddybären, dem Weihnachtsmann oder beinhalten die Warnung, dass man vom Schnee-Essen Bauchschmerzen kriegt, also auf alle Fälle kindgerecht. Kein Wunder, sind mit Jaakko Halttunen und Marko Skou doch fachkundige Bandmitglieder mit dabei, die sich bei ihrer Arbeit im Kinderhort kennengelernt haben. Beim Intro (die märchenartige Geschichte, wie die Band entstand) wird ausserdem die Idee von Frieden, und Toleranz betont. Mit neuen Texten gecovert werden Tarot und Helloween „Future World“ (Huvipuistossa), „Unen Sankari“ ist eine wunderschöne Ballade zum Ausklang (mir persönlich gefällt Aleksi Parviainens Stimme ohnehin besser, wenn er nicht so eunuchenmässig agiert)...
Zugegeben, ich war ja schwer in Versuchung, gestandenen erwachsenen Metallern, die kein Finnisch sprechen,diese CD spasshalber unterzujubeln, denn bis auf den zielgruppengerecht „schaumgebremsten“Sound wäre denen sicher nichts aufgefallen... Kurz, diese CD macht sicher auch den Eltern Spass - wie die Zielgruppe reagiert, einfach mal mit dem Metal-Schlafliedchen hier http://www.myspace.com/jyrina selbst ausprobieren! Leider ist die Band-Homepage ausschliesslich in finnischer Sprache, und die CD scheint nur via Internet (cdon.com, levykauppax.fi) erhätlich zu sein.

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll