Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Voodoo Circle

2011-02-24
Titel / Title Broken Heart Syndrome 
Label AFM Records  
Web www.voodoocircle.de
 
Gesamtspielzeit
Total run time
55:57 
Vö/Release25.02.2011 

Lange wurde dieses Album herbeigesehnt und nun endlich ist es so weit. Am 25.02.2011 veröffentlichen Voodoo Circle ihr zweites Album. Bereits das Debütalbum „Voodoo Circle“ sorgte für Begeisterung, deshalb sind die Erwartungen an den Nachfolger „Broken Heart Syndrome“ hoch. Aber sie werden erfüllt. Auf den Hörer wartet ein Album voller Leidenschaft, Leidenschaft für die Rockmusik. Alex Beyrodt und Co. präsentieren einmal mehr geniale Gitarrenriffs, unvergessliche Melodien und Refrains, die einem noch Tage später im Kopf rumschwirren.

„Don´t Take My Heart“ ist für mich das absolute Highlight des Albums -- ein schneller, rockiger Song, der mitreißender nicht sein könnte. Hier bleibt sicher keiner ruhig sitzen. Es wird schnell klar, dass Bands wie Rainbow, Whitesnake und Deep Purple die Inspiration zu diesem Album gewesen sein müssen. David Readman (Pink Cream 69) singt jedes Stück anders und sorgt so dafür, dass einem nicht langweilig wird. Man merkt, dass er Spaß daran hat; er bringt die Gesangslinien mit wahrer Leidenschaft rüber, so zum Beispiel bei „I´m in Heaven“.

Ein klasse Album, aber wie könnte es auch anders sein bei diesen Musikern -- neben Mat Sinner (Primal Fear, Sinner) und David Readman sind auch Jimmy Kresic und Markus Kullmann beteiligt.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll