Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Tornado

2011-06-19
Titel / Title Amsterdamn-Hellsinki 
Label Listenable Records 
Web www.myspace.com/tornadoamsterdam
 
Gesamtspielzeit
Total run time
39:40 
Vö/Release20.06.2011 

Es ist schon manchmal erstaunlich, wo überall Herr Peter Tägtgren seine Finger im Spiel hat. Gleichzeitig, während der Herr an der neuen Pain Scheibe schraubt, findet er auch noch die Zeit, einen Newcomer zu produzieren. Menschheit aufgepasst, hier kommt das grösste Naturschauspiel, das man je gesehen hat. Tornado nennt sich dieser Fünferpack, dessen Mitglieder aus Holland, Amerika und Finnland stammen. So kam wohl auch der Titel ihres Erstwerks zustande „Amsterdamn-Hellsinki“, bei dem nicht ganz unbekannte Gesichter wie Juhana Karlsson, Ben Varon und Pekka Johansson (alle von der Band Amoral) mitwirken. Ausserdem dürfte dem ein oder anderen auch der Sänger, Superstar Joey Severance, von der ein oder anderen Tour bekannt sein, denn dieser ist seit Jahren als Tourmanager unterwegs.

Die Herren präsentieren auf ihrem Album Old School Thrash, der sich hören lassen kann und vor allem instrumental sehr ausgereift ist. Gesanglich wäre vielleicht noch etwas mehr möglich gewesen, aber ansonsten macht der Superstar das ganz ordentlich. Teilweise ist es für meinen Geschmack zu viel Chaos, aber das muss ja wohl beim Thrash so sein. Ich bin mir nicht sicher, ob Thrash im Moment wirklich zu den gefragtesten Stilrichtungen gehört, dennoch würde man es den Jungs wünschen, dass sie mit ihrem Debüt reichlich Anklang bei den Leuten finden. Wenn ihr wissen wollt, wie es klingt, wenn sich Slayer und Mötley Crüe kreuzen, solltet ihr mal einen Blick auf folgenden Link werfen: http://www.myspace.com/tornadoamsterdam


Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll