Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


The Rain I Bleed

2011-08-13
Titel / Title Narcissist 
Label twilight zone Records 
Web www.myspace.com/therainibleed
 
Gesamtspielzeit
Total run time
38:53 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

The Rain I Bleed existieren seit 2008 und wurden von Sängerin Mina gegründet, welche auch für die Musik und die Lyrics der Band verantwortlich ist. Die Symphonic Metaler aus Griechenland liefern auf ihrem Debüt-Album „Narcissist“ ein energie-geladenes Bündel an Songs, die unter die Haut gehen.

The Rain I Bleed werden derzeit wohl keinen einfachen Stand in der Metalszene haben. Durch den puren Überschuss an dieser Art Musik mit Frontfrauen ist der Markt gerade für diese Bands stark geschrumpft, weil man ihrer einfach überdrüssig ist. Dennoch muss man sagen, das Anhören dieser Band lohnt sich. Zwar gibt es Musik dieser Art und Form bereits zuhauf, dennoch sind die Songs auf „Narcissist“ einfach klasse.

Sängerin Mina erinnert teilweise sehr stark an Simone Simmons (Epica) und ist in manchen Passagen gesanglich kaum von dieser zu unterscheiden. Ganz klar, dass sie, zumindest was die Studioaufnahmen anbelangt, gute Arbeit geleistet hat. Jetzt muss sie nur noch live überzeugen.

Für das Album konnten die Neulinge sogar Jeff Loomis (Nervermore) und Jonas Kjellgren (Scar Symmetry) für das Einspielen der Gitarren-Solos gewinnen. Letzterer war auch verantwortlich für das Mixing des Albums. Bleibt zu hoffen, dass es The Rain I Bleed gelingt, aus den vielen Konkurrenten herauszustechen, und die Leute von sich zu überzeugen. Denn es wäre doch sehr schade, wenn diese Band keinen Anklang finden würde.


Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll