Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Hevisaurus

2011-12-02
Titel / Title Räyh! 
Label Sony Music 
Web www.hevisaurus.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
49:42 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Hevisaurus sind wohl die älteste Band der Welt, denn die offizielle Bandgeschichte beginnt vor 65 Mio Jahren, als Herra Hevisaurus (Tyrannosaurus Rex, vocals), Milli Pilli (Triceratops, keyboard), Komppi Momppi (Apatosaurus, drums), Riffi Raffi (Dragon, guitar), Muffi Puffi (Stegosaurus, bass) in einem magischen Berg eingefroren und schliesslich 2009 durch einen Blitzschlag wiedererweckt wurden. Ja, es geht um das finnische Phänomen "Metal für Kinder"... In den Kostümen stecken u. a. Olavi Tikka (Gesang), Pasi Heikkilä (Keyboard) und Nino Laurenne (Gitarre), und warum es nun die "Zwillingsband" SAURUXET gibt, könnt ihr im Special "Metal for Kids" nachlesen.

Das dritte Album der (bisherigen) Marktführer in diesem Genre wartet - wie bereits die beiden Vorgänger-CDs - mit hochkarätigen GastmusikerInnen auf: u.a. Ozzy Osbourne-Gitarrist Gus G., Alexi Laiho (Children Of Bodom), "Heavy-Ari" Koivunen, Jouni Hynynen (Kotiteollisuus), Nightwish-Gitarrist Emppu Vuorinen, Amorphis Keyboarder Sande Kallio, Stratovarius-Gitarrist Matias Kupiainen und den "Finntroll-Chor". Musikalisch gibt es alles von Hardrock bis Speed/Thrash Metal (Kaksipäinen poliisi - Zweiköpfiger Polizist), viel Melodien sowie Ausflüge in orientalische Musik und Folk.

Mein Eindruck als Erwachsene - diese CD ist eher darauf ausgerichtet, den Eltern Spass zu machen. Meine Beobachtung, wie die Zielgruppe reagierte (Elviira 4, Schwester Hertta, fast 2): die Musik bewirkt zunächst begeistertes Herumspringen auf der Wohnzimmercouch - jedoch wenn es zu Thrash Death Blastbeat-mässig oder hörspielartig wird, sinkt das Interesse rapide, die beiden wenden sich lieber anderen krach/musikmachenden Spielzeugen zu. Erst bei gemütlicher groovendem Mid-Tempo Power-Metal wie dem von SAURUXET wird der Musik wieder Aufmerksamkeit geschenkt.

... und belassen wir es dabei, denn dass diese CD sowohl (finnisch-sprachigen) Kids als auch deren Eltern Riesenspass machen wird, steht ausser Zweifel (daher keine Wertung).


Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

0/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll