Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Sadistic Forest

2012-03-26
Titel / Title Death, Doom, Radiation 
Label Violent Journey Records 
Web www.sadistikforest.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
34 min 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Auweia, wenn ich das vorher gewusst hätte, hätte ich die Scheibe wohl weiter delegiert. Mich stört hier keineswegs der manchmal doomig vor sich her schlendernde Death Metal, die geil tiefer gestimmten Klampfen noch das, von guttural bis kreischende, Sangesorgan. Es passt eigentlich alles zusammen, um satte 8 Elche abzuräumen. Was hier den Nervfaktor aber bis ins schier Unerträgliche schraubt, sind die slayeresken Gitarrensoli. Freunde, so etwas dürfen nur und ausschließlich SLAYER! Obwohl ich die Soli von denen auch als eher "Für die Tonne" empfinde, setzen die Finnen da dreist noch einen oben auf. Junge, Junge, das tut richtig weh und grenzt an akustische Körperverletzung, was einem hier stellenweise angetan wird. Ich habe jetzt auch bissl schlechte Laune und schmeiße die Scheibe aus dem Player. Ahhh, Ruhe. Herrlich!

Fazit: Als bekennender Gitarrensoli-Hasser hat es ´Death, Doom, Radiation´ bei mir natürlich nicht leicht und es mag auch jeder für sich selbst entscheiden, in wieweit er (sie) sich dieses Gefiedel antun möchte. Prinzipiell ist die Scheibe ja nicht schlecht, oberer Durchschnitt eben, aber aus der Masse ragen echt nur diese widerlich-aufdringlichen und sinnfreien Soli heraus. Geht gar nicht!

01. Radiation Cloud
02. Fabrics of Lies
03. Code for Liberation
04. Down Pours the Rain of Blood
05. Pit of Debris
06. Entrapment
07. It´s Raining Napalm
08. Lacking Capacity
09. Violent Confrontation

Vik


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

5.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll