Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Shiraz Lane

2012-04-23
Titel / Title Before It Strikes  
Label  
Web www.facebook.com/ShirazLane
 
Gesamtspielzeit
Total run time
15:38 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Mit Shiraz Lane haben wir mal wieder eine blutjunge Hard- / Sleaze-Rock-Band aus Finnlands Hauptstadt Helsinki am Start, deren Durchschnittsalter bei 19 Jahren liegt. Ihre Inspirationen ziehen sie schlicht aus dem Leben, der Liebe und der Musik, und zu ihren musikalischen Einflüssen zählen neben den Klassikern wie Guns`n`Roses, Iron Maiden und Skid Row auch vergleichsweise junge Bands wie Hardcore Superstar. Jung und frisch, so klingt auch ihr eigener Sound...

Der Opener ihrer 4-Track-EP "Before It Strikes", "Bite Me", brettert gleich ohne Umschweife los und ist ein wahrer Ohrwurm, um nicht zu sagen: Ein Hard-Rock-Stück aus dem Bilderbuch. Und das Gitarrensolo klingt auch ganz schön ordentlich. Mit dem nachfolgenden Titeltrack "(It Won`t Hurt) Before It Strikes" erwartet einen der nächste Ohrwurm, bevor mit "Bullet" einen halben Gang runtergeschalten wird. Einen weiteren Gang runtergeschalten wird dann mit der abschliessenden Halbballade "Take You Higher", der am Ende mit einem "Na-Na-Na"-Gesangspart überrascht, bei dem neben Sänger Hannes Kett auch die Gitarristen Jani Laine und Mickey Kalske sowie Bassist Daniel Luca und Drummer Ana Willman mitzuwirken scheinen. Beim ersten Durchlauf muss man noch darüber schmunzeln, eben weil es so überraschend kommt; keineswegs jedoch, weil es gar cheesy klingen würde. Oh, nein: Shiraz Lane, das ist ernstzunehmender Hard- / Sleaze-Rock! Und selbst wenn die Produktion ihrer ersten EP nicht von höchster Qualität ist: Gute Songs sind gute Songs - und hier bleibt gleich nach dem ersten Durchlauf alles in den Ohren und im Gedächtnis kleben. So soll es sein!

Behaltet die Jungs im Auge, denn wir werden in Zukunft noch sehr viel von ihnen hören!


Stefanie Singh


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll