Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Trixter

2012-05-03
Titel / Title New Audio Machine 
Label Frontier Records 
Web www.trixterrocks.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
43 min 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Melodic Rock, die Erste! Passend zum erwachenden Frühling, und dem damit verbundenen Ungemach der bierseligen Grillabende, Festivalüberbrückungspartys, Häkelabende für notorische Coiffeurverweigerer, Fummelwochenenden mit der Alten, und weiß der Geier was noch alles, schicken uns die Amis von TRIXTER die passenden Jingles für jedwede Gelegenheit des angenehmen Zeitvertreibs. Lässt man mal den bescheuerten Bandnamen und die sinnfreien Texte außen vor, dann kommt durchaus ein richtig cooles Feeling von Amilandromantik rüber. Mach die Augen zu, zieh dir ´Walk With A Stranger´ rein, und du schmeckst förmlich den benzingetränkten Arizonastaub, der dir in deiner offenen Chavelle Supersport entgegenweht. Dann legst du ´Tattoos & Misery´ auf und die dralle Beifahrerin entledigt sich ihres eh zu knappen Oberteils und verwandelt sich tatsächlich zum coolest thing you´ve ever met und wird zur physical attraction.

Fazit: Kann grad nicht schreiben, die Tastatur ist irgendwie nach vorne gerückt ... Jaja, die männliche Fantasie. Banal und, ähm, ferngesteuert. Aber genau so funktioniert es und TRIXTER haben nicht umsonst seit 1983(!) unglaubliche 3 Millionen Tonträger in ihrer Karriere abgesetzt und mit diesem Output werden es wohl noch einige mehr. Man kann über dieses Genre die Nase rümpfen, so wie ich bisweilen, und diese Musik dennoch gut finden, so wie ich gerade. Roadromantik paart sich mit Nostalgie und poliert alte, fast vergessene, Bilder auf, die jeder in irgend einer Form in seinem Hartholzschädel hat und die sich, zum Glück, nicht verleugnen lassen. Ich mag so etwas, von daher 10 Elche an die gestreifte Prostatahosen-Fraktion!

01. Drag Me Down
02. Get On It
03. Dirty Love
04. Machine
05. Live For The Day
06. Ride
07. Physical Attraction
08. Tattoos & Misery
09. The Coolest Thing
10. Save Your Soul
11. Walk With A Stranger


Vik


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

10/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll