Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Gojira

2012-06-23
Titel / Title L´Enfant Sauvage 
Label Roadrunner Records 
Web www.gojira-music.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
56:28 
Vö/Release22 Jun 2012 

Gojiras neues Album bleibt dem Sound der Band treu. Auch wenn es ab und zu weniger heftig als ihre vorherigen Alben daher kommt, ist es immer noch verdammt gut. Ich hinzufügen, dass ich es seit zwei Tagen auf meinem Arbeitsweg rauf und runter höre und es immer noch nicht über habe.

Das sagt zwei Dinge über den Sound der Band aus. Zum einen funktioniert es perfekt als Hintergrundmusik, da es einen nicht zu sehr zwingt sich die ganze Zeit darauf zu konzentrieren, aber es ist faszinierend wenn man dann mal genauer hinhört. Zum anderen ist es nicht zu bombastisch, dass man mitgerissen wird und starke Emotionen verspürt.

Es gibt zumindest einen Song, den man leicht aus dem Kontext lösen und immer wieder in einer Endlosschleife hören kann, nämlich "The Gift of Guilt." Außer diesem Track scheinen die Songs auf L´Enfant Sauvage alle miteinander verwoben zu sein, so dass es schwierig ist zu sagen, wann einer anfängt und der andere aufhört – typisch Gojira.

Für alle die Bands wie Opeth mögen/lieben, die atmosphärischen Metal erschaffen, ist dieses Album definitive etwas zum reinhören.


Ozzy Aikas


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll