Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Loverboy

2012-09-10
Titel / Title Rock´n´Roll Revival 
Label Frontiers Records 
Web www.loverboyband.com/home.html
 
Gesamtspielzeit
Total run time
49:04 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Loverboy hatten ihren Karrierehöhepunkt ganz klar in den 80er Jahren, wo sie eine der gefragtesten Rockbands waren. Mit zahlreichen Auszeichnungen und 10 Millionen verkauften Platten waren sie die erste Kanadische Band, die den von Columbia Records gesponserten Crystal Globe Award verliehen bekamen (für mehr als 5 Millionen Albumverkäufe ausserhalb des Heimatlandes). Obwohl die Band bis heute fleissig tourt, liegt ihr letztes Studioalbum bereits 5 Jahre zurück. Jetzt melden sich Loverboy mit einem neuen Album zurück.

Die Vorfreude darauf nimmt aber ein ganzes Stück ab, wenn man erfährt, dass nur 3 neue Songs darauf zu finden sind: “Rock ´n´ Roll Revival“, “No Tomorrow” und „Heartbreaker“. Diese drei Songs können sich auch durchaus hören lassen, alle anderen Songs auf dem Album sind alte Hits der Band, die neu aufgenommen wurden. Bereits 2009 hatte die Band ihre grössten Hits auf einer Best-of Scheibe veröffentlicht, allerdings die Originalaufnahmen. Die neuen Aufnahmen klingen härter und der heutigen Zeit angepasst. Das macht sie keineswegs schlechter, nein, sie sind noch genauso geil wie damals. Jeder, der Loverboy´s grösste Hits im neuen Gewand hören möchte plus drei neue Songs, von denen vor allem „Heartbreaker“ locker an die alten Erfolge anschliessen kann, sollte sich die Platte unbedingt zulegen.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll