Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Revine

2012-11-01
Titel / Title DICTATOR´S EMPIRE~Code of D leading to a past~  
Label  
Web Revine.jp
 
Gesamtspielzeit
Total run time
 
Vö/Releasebereits veröffentlicht/already released 

Revine sind eine aufstrebende Visual Kei Rock Band aus Osaka, Japan, die wir euch auch als Fresh Act im November vorstellen. Unlängst haben sie ihre erste EP mit 4 Songs veröffentlicht. Da vor allem das Styling bei den Visual Kei Bands im Vordergrund steht, lassen sich Revine hier einiges einfallen. Musikalisch setzt die Band dabei auf eingängige Melodien wie beim ersten Song “Departure”. Was darauf folgt, ist ein bisschen chaotischer. Ich muss zugeben, dass ich mit der japanischen Musikszene nicht sehr vertraut bin, aber japanischer Metal mit Growls ist mir noch nie untergekommen. Nach „Influence Humanoid“, ein kurzer gesprochener Elektrointervall, kommt „Dictator’s Humanoid“ mit reichlich Chaos daher, die vielen Wechsel im Gesangsstil und in der Musik sind einfach ein bisschen zu viel des Guten. Das Grundgerüst ist zwar wirklich gut und auch die Gesangslinien, aber die Musik ist einfach eine Spur zu chaotisch. Der letzte Song ist ein wenig mit traditionellen japanischen Einflüssen gespickt, weniger chaotisch und gesangsmässig auch wieder sehr gut. Ich würde sagen, wenn sich Revine mehr an die Stilrichtung von „Departure“ und „Dearless“ halten, dürften sie mit ihrer Musik ganz gut ankommen. Ich bin gespannt auf mehr.


Tracklist:
1.DEPARTURE
2.Influence humanoid
3.DICTATOR´S HUMANOID
4.Dearless Chain of memories


Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

0/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll