Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Krokus

2013-02-17
Titel / Title Dirty Dynamite 
Label Sony Music Entertainment 
Web www.krokusonline.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
45:00 
Vö/Release22.02.2013 

Die Schweizer Antwort auf AC/DC meldet sich nach 2-jähriger Plattenabstinenz mit einem neuen Werk zurück. „Dirty Dynamite“ heißt das gute Stück, das laut Aussage der Band das beste Album der neuen Krokus-Zeit ist. Nach zahlreichen Streitereien und Line-up Wechseln ist man wieder bei der ursprünglichen Besetzung gelandet und holte sich zusätzlich noch Mandy Meyer (Ex-Gotthard) ins Boot, der für Verstärkung im Gitarrenbereich sorgt. In den legendären Abbey Road Studios in London wurde lange Zeit an diesem Album gefeilt, das wieder von Bandgründer Chris von Rohr produziert wurde. Der Mann, der bei zahlreichen Schweizer Casting Shows „Mehr Dräck (Mehr Dreck)“ forderte, weiß, wie er den Dreck in seine eigene Musik bekommt! Und so entstand in Zusammenarbeit mit den restlichen Bandmitgliedern ein Album, das sich hören lassen kann. Nach fast 40-jähriger Bandgeschichte und Erfahrung im Rockbiz hat man hohe Erwartungen an einen der bekanntesten Schweizer Exporte, die auch immer erfüllt werden. Auf „Dirty Dynamite“ finden sich 12 überwiegend schnelle Rocksongs nach guter alter Manier. Aber auch der ein oder andere langsame Song wie z.B „Hurt“ darf nicht fehlen. Mehr kann man sich nicht wünschen, das Album bringt alles, was das Rockerherz begehrt: geniale Gitarrenriffs, schöne Melodien, Headbanger Beats und gefühlvolle Lyrics, abwechslungsreich und somit genau die richtige Mischung für ein wahres Meisterwerk.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll