Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Maplerun

2013-03-13
Titel / Title Restless 
Label unsigned 
Web www.maplerun1.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
51:30 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

In Mapleruns Biographie kann man nachlesen, sie seien “2007 zusammengekommen, um Emotionen und Gefühle durch Musik auszudrücken” und genau das tun sie auch. „Restless“, das zweite Album der Modern Rock/Metal Band ist randvoll mit Emotionen. Ich höre Wut, Traurigkeit, Angst und mehr, alles durch die Musik und Artikulierung ausgedrückt. Ein Blick auf die Texte bestätigt und verstärkt den ersten Eindruck. Diese Band drückt aus, was sie fühlt und es wird schnell klar, dass sie mit dem Zustand der Welt nicht glücklich sind. Es wäre jedoch falsch, Maplerun allein darauf zu reduzieren. Dies ist nur ein Aspekt ihrer Musik, der mir besonders gefällt.

Die Band ist unabhängig, hat die vollständige kreative Kontrolle über ihre Musik und die Variabilität des Albums zeigt, dass hier niemand versucht hat, sie in eine bestimmte Form zu pressen. Jeder Song hat seinen eigenen Charakter vom starken Opener „Nails“ bis zum wunderschönen Rausschmeißer „The Rain“. Das ist die Art von Album, das ich mir immer wieder anhören kann, um jedes Mal etwas Neues zu entdecken. Mapleruns Leidenschaft für ihre Musik zeigt sich in jedem Song. Die Texte sind großartig, der Klang umwerfend, die Produktion einwandfrei und dass Ted Jensen das Album gemastert hat, hat sicher auch nicht geschadet. Wer ihre Musik noch nicht kennt, sollte sie sich anhören. Diese Band ist es wert.

Tracklist:
1. Nails
2. Restless
3. Whenever
4. Bombs
5. The Fake
6. Screamout
7. Everytime
8. Buried Alive
9. Pills
10.Around You
11.Lack Of Words
12.The Rain

Stefanie Oepen


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll