Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Jimmy Martin

2013-10-16
Titel / Title Wild At Heart 
Label Fastball Music 
Web www.jimmymartin.de
 
Gesamtspielzeit
Total run time
40:21 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Als der Luxemburger Jimmy Martin, damals erst 19 Jahre alt, seine Heimat verließ, um in Los Angeles Musiker zu werden, war sein einziger Gedanke “Music makes the world go round“. Wie wahr, aber Musik kann noch viel mehr und ohne sie wäre es verdammt langweilig auf der Welt. In der Zwischenzeit sind einige Jahre ins Land gezogen und Jimmys Traum ist in Erfüllung gegangen. Er ist nicht nur ein toller Rock-Sänger geworden sondern auch Songwriter und Produzent und hat schon einiges erreicht, wovon andere nur träumen, z. B. hat er mit allerlei namhaften Künstlern zusammengearbeitet. Nun ist er zurück mit seinem neuen Album Wild At Heart. Also Scheibe rein, Kopfhörer auf und los geht’s.

Schon der erste Hit „Live Your Dream“ überzeugt auf voller Linie: geile Gitarrenriffs, fetziger Sound und die passende Stimme dazu. Genau so geht es weiter mit „Break Free“, das zuerst besinnlich anfängt und dann schneller wird, aber immer wieder auf diesen langsameren, schönen Teil zurückkommt. Bei „Love Don`t Live Here Anymore“ geht’s wieder richtig ab, vor allem die Gitarrensoli in diesem Song sind der Hit. Mit „I Wish You Here Tonight“ kriegen wir ein gefühlvolles Duett zu hören, mit einer weiblichen Rockstimme, die unverkennbar nur einer Lady gehören kann - Robin Beck. Die Bass Lines geben dem Lied „Born to Run“ einen speziellen Touch. Ein ganz bekannter Song aus den 80ern, geschrieben von Rick Springfield („Love Somebody“), der als Soundtrack zum Film „Hard To Hold“, in dem Rick einen Musiker spielte, Berühmtheit erlangte, ist als gelungene Coverversion der nächste Albumhöhepunkt. Vor allem auch deshalb, weil Rick Springfield höchstpersönlich mit von der Partie ist. „Different“, ein schnelles, und „Love Is The Answer“, ein etwas langsameres Stück, sind genauso genial wie die bereits erwähnten Songs. Eine sehr schöne Ballade mit wundervollem Gitarrensolo ist „When Your Smile Fades Away“. Auch „Life Without Love“ ist ein gelungenes Stück. Zum Schluss gibt’s dann noch die Coverversion von „My Sharona“, ein weltweiter Hit der Band The Knack. Und als Bonus ist auf dieser Scheibe auch noch das Video zum Song „Love Don`t Live Here Anymore“ vertreten.

Also ich kann zu diesem Werk nur eines sagen: Ausgezeichnete Musiker; ein toller Sänger und genauso gute Gastsänger/in; Refrains, die im Ohr bleiben und Rock-Musik, die einfach nur Spaß macht.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll