Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


LostAlone

2014-06-14
Titel / Title Shapes of Screams 
Label GraphiteRecords/Edel 
Web www.lostalone.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
40:16 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Den Engländern von LostAlone wurde mit ihrem letzten Album „I´m a UFO in This City“ der ganz große Durchbruch und Erfolg vorausgesagt. Leider blieb dieser trotz Touren mit My Chemical Romance, Evanescence und 30 Second To Mars aus. Wie wir alle wissen, passiert das allzu vielen, unglaublich talentierten Bands und das ist wirklich schade. Aber auch ohne großen Erfolg sollte man dranbleiben und weiter das machen, was einem Spass macht. Irgendwann ist der richtige Zeitpunkt zum Durchstarten da. Die Herren aus der Grafschaft Derbyshire machen zwar nur im entferntesten Musik wie ihre Tour-Kollegen, mit ihren Landsmännern von Coldplay könnte man sie durchaus vergleichen. Es handelt sich also um Pop-Rock, wobei die Pop-Elemente überwiegen. Sänger Stevens wiedererkennbare Stimme wertet die Songs zusätzlich auf. Lässige, einfache Musik, die sich sehr gut hören lässt. Abwechslungsreiche Songs warten auf dem neuen Album „Shapes of Screams“ auf den Hörer – es wechseln sich Pop-Rock-Elemente mit Sounds aus den 60ern ab. LostAlone klingen sehr britisch. Coole Melodien umhüllen auch nicht so lustige Themen wie Neid, mentale Gesundheit etc. Ich weiß nicht, ob LostAlone zurzeit die richtige Musik zur richtigen Zeit machen, aber man hört klar, dass sie ihre Musik gerne machen. Und das ist viel mehr wert, als jemand, der nur auf der Erfolgswelle reiten möchte und sich nur deswegen musikalisch anpasst!

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll