Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Michael Lane

2014-06-28
Titel / Title Sweet Notes 
Label  
Web www.michaellanemusic.de
 
Gesamtspielzeit
Total run time
33:40 min 
Vö/Release20 Juni 2014 

Eine klare, saubere Stimme zaubert melodiöse Schönheit zur wohltemperierten akustischen Gitarre, teils sanft und verträumt, teils leicht groovend, nie hektisch, stets entspannend. Stimmlich in einem Timbre zwischen Paul Simon und Roger Hodgson. Eine Art „Indie Folk Pop“ - um das einerseits verpönte, andererseits erleichternde Muster einer Schubladenzuordnung zu nutzen.

Im übrigen neben der stets präsenten Gitarre sehr filigran und sensibel von sparsamer Instrumentierung begleitet. Auch technisch umschmeicheln die 10 Lieder in etwas über einer halben Stunde aufs Feinste gemischt, transparent und sehr natürlich, das sich erwärmende Ohr.

Keine Stimmung für verräucherte Bars und laute Umgebung, eher für Sonnenuntergänge an malerischen Seen oder breiten, langsam fließenden Flüssen, Musik zum Träumen und sich Versenken.

Diese intensive Dosis Harmonie und Gelassenheit stammt aus einer fränkischen, kleinen Gemeinde, abseits vom Großstadtgetriebe. Jedoch hat Michael Lane schon im Sommer 2012 bei der Castingshow „The Voice of Germany“ von ProSieben/SAT.1 auf sich aufmerksam gemacht und im Anschluss an die erfolgreiche TV-Show als einer der ausgewählten Teilnehmer in ausverkauften Hallen in diversen deutschen Städten gespielt.

„Sweet Notes“ ist sein rundum gelungenes, in englischer Sprache gesungenes Debütalbum, das viel Ausgeglichenheit und Ruhe vermittelt.

Andreas Torneberg


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll