Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Bury My Regrets

2015-03-15
Titel / Title Embrace Overcome 
Label Thousand Times  
Web www.reverbnation.com/burymyregrets
 
Gesamtspielzeit
Total run time
32:30 
Vö/Release16.03.2015 

„Embrace Overcome“ ist das erste Album von Bury My Regrets. Die Jungs aus Mannheim haben die Band 2011 gegründet, seither haben sie aber schon zahlreiche Shows mit einigen Größen der Hardcore-Szene gespielt. Ihr Erstlingswerk beinhaltet elf Songs und sie versuchen diese so unterschiedlich wie möglich zu gestalten. Ich muss ehrlich sagen, dass Hardcore gar nicht mein Fall ist, aber die Jungs haben doch Ansätze, die mir sehr gefallen; vor allem Svens cleane Vocals sind hier hervorzuheben. Allerdings finde ich, dass ihm das Growlen nicht so gut gelingt. Da habe ich schon weitaus kräftigere Growler gehört, aber die cleanen Parts sind echt stark - wenn sie denn auch von ihm gesungen werden. Leider mischen sie clean vocals und Growls nicht in jedem Song, aber diejenigen, die diese Mischung haben, sind sicher viel, viel besser als jene, die rein gegrowlt sind. Ich verstehe allerdings auch, dass sie es so abwechslungsreicher gestalten wollten. Musikalisch sind Bury My Regrets sehr variabel - neben den typischen Hardcore-Sounds bekommt man auch mal was Ruhigeres. Es gibt nicht viel zu meckern, alles ist gut gespielt, auch wenn manchmal echtes Chaos herrscht. Die Jungs gehörten sicherlich zu den besseren Newcomern in ihrem Genre und werden ihren Weg machen - da bin ich mir sicher. Auch wenn ich jetzt deswegen kein Liebhaber dieser Musik werde.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll