Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Metatrone

2006-12-14
Titel / Title The Powerful Hand 
Label Scarlet Records 
Web www.metatrone.org
 
Gesamtspielzeit
Total run time
41:53  
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Die Italiener von Metatrone liefern auf „The Powerful Hand“ – der Titel lässt es schon erahnen – abwechslungsreichen Power Metal. Kurzweilig beginnt die Platte schon mit dem Opener „Veni Creator Spiritus“, bei welchem es sich um altes gregorianisches Liedgut handelt und welches augenscheinlich in lateinischer Sprache verfasst worden ist, genau wie der Schlusssong. Der Rest der Platte hingegen ist ein Englisch, was wohl auch mehr zum allgemeinen Verständnis der Lyrics beitragen wird.

Bei einem genaueren Blick ins Booklet, aufs Cover und auf die Songtexte wird klar, dass die Südländer christliche Mucke machen. Auf dem Cover sieht man eine Metaller-Hand, die von der Hand eines Geistlichen (oder soll das gar Jesus himself sein?) umfasst wird. Dann findet man auf der ersten Seite eine Jesus-Statue abgebildet, einige Tracks („The Best Way“, „The Rock“) sind anscheinend Bibelstellen entlehnt und bei dem Schlusstrack handelt es sich um das Gebet „Ave Maria“. Zudem sind im ganzen Booklet viele Bibelzitate zu finden.
Das mag nicht weiter verwundern, denn Bandgründer Davide Bruno trat 2001 in ein theologisches Seminar auf Sizilien ein.

Wer über Derartiges hinwegsehen kann, findet auf dem Zweitling des Quintetts guten Power Metal, denn ungeachtet der streitbaren Geisteshaltung sind die Songs stimmig, melodisch und unterhaltsam komponiert und vorgetragen.

Sandra Eichhorn


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll