Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: VIDEO DVD -


Promised Land of Heavy Metal

2009-08-18
Titel / Title Special Edition with a Guide Book To Finland 
Label Double Vision 
Web www.promisedlandofmetal.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
90 + 2 h 45 min 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Alles was Sie schon immer über die finnische Metalszene wissen wollten, aber nie zu fragen wagten...

Tja, obwohl ich schon ein Weilchen in Finnland lebe und ein Auge auf die heimische Metalszene habe, enthielt diese Dokumentation doch einige neue Informationen und Überraschungen für mich. Ausserdem, wenn mich nun Freunde fragen "also warum bist du dort hin gezogen? Wie ist das Leben und die Metalszene in Finnland?", dann muss ich nicht mehr selbst aus dem Nähkästchen plaudern, sondern brauch nur noch diese DVD in den Player zu knallen...

Dann: diese DVD enthält jene 90 min Dokumentation, die bereits im staatlichen finnischen Fernsehen lief, PLUS genau 02:46:48 min an Extramaterial, also die erweiterten Versionen jener Interviews, die in der Doku zu sehen sind (siehe Liste unten). Im Booklet mischen sich Info und Entertainment, neben Artikeln zum finnischen Metal gibt es auch Tips, wie man einen Trip nach Finnland übersteht, und einen Finnisch-Crashkurs.

Diese DVD ist a) wirklich gut gemacht und bietet eine Bandbreite an Aspekten und Einsichten zur Metalszene b) zusammengestellt von einem absoluten Experten als Regisseur/Produzenten, Kimmo Kuusniemi, seit den 80ern Mitglied der Band Sarcofagus, c) alles ist in Englisch, die wenigen finnischen Parts sind untertitelt, und d) trotz all der Info ist alles höchst unterhaltsam - das Material stammt aus 2008, gefilmt beim Tuska Festival und der Finnish Metal Expo. Daher gibt es einige der gezeigten Bars und Venues nicht mehr - aber keine Bange, dafür wurden neue aufgemacht, also finden Metalheads in HELLcity noch immer ausreichend Unterschlupf!

Ein Beispiel, was ich bei a) meine - es sind nicht nur finnische Metalveteranen, die hier ihre Geschichte erzählen, wie etwa Ville Valo (HIM), Mr. Lordi oder Marco Hietala (Nightwish, Tarot), ein Tattoo Artist oder internationale Stars wie Dimmu Borgir, Killswitch Engage und Carcass, die über Finnland plaudern . Kimmo spricht z.B. mit dem "Metal Priester" in Helsinki (JA ein richtiger Mann Gottes, der Heavy Metal Gottesdienste organisiert), einem Psychologen - und dann sogar mit der finnischen Staatspräsidentin Tarja Halonen PERSÖNLICH. Ja, der FINNISCHEN STAATSPRÄSIDENTIN. Und ja, es geht um "Finnischen Heavy Metal".
Muss ich nun wirklich noch erklären, warum Finnland ein bisschen anders ist?

Diese internationale Edition gibt es um 20 E (incl. Porto) via Webshop auf www.promisedlandofmetal.com, und nur angesichts der 90 min PLUS fast 3 h Bonusmaterial heisst das echt Value for money, also ein MUSS.

Trailer gibt es hier: www.originofmetal.com
PS: Die finnische Fassung dieser DVD erscheint via VL-Musiikki im September 2009.

Zitate aus der offiziellen Pressemappe:
Finland ist das einzige Land der Welt, wo Heavy Metal Mainstream-Musik ist. Warum? iWir machen eine Doku über die Geschichte und Philosophie von Heavy Metal... und was passiert ist, dass es in so einem kleinen Land eine Riesen-Sache wurde. Wir erzählen die Geschichte des finnischen Heavy Metal, von den ersten Anfängen im Underground bis heute.

Als Erzähler fungiert Kimmo Kuusniemi von der Band Sarcofagus, auch ein Filmemacher, ein echter finnischer HM Pionier. Kimmo lebt nun in Eastbourne, England,mit Tanja Katinka Karttunen. Gemeinsam machen sie Musik und Filme.

Das Bonusmaterial enthält Interviews mit finnischen Musikern wie Marco Hietala (Nightwish, Tarot), Mr Lordi, Victor & Sister Wrath (Enochian Crescent), Roope Latvala (Children Of Bodom, Stone), Ville Valo (HIM), Tuomas Saukkonen (Before The Dawn, Black Sun Aeon, The Final Harvest), Tony Kakko (Sonata Arctica), Kalle & Jonne(Korpiklaani), Ari Koivunen (Amoral), Lauri Porra (Stratovarius & Grazy World), Sami Yli-Sirniö (Kreator, Waltari), Tuomo Saikkonen & Kuisma Aalto (Mokoma) Pexi & Hyrde(Stam1na), Kristian Ranta, Tom Gardiner & Tomi Korkalainen (Norther, Hateform & Amfisound)
Internationale Musiker Jeff Walker(Carcass), Sven Atle Kopperud(Dimmu Borgir), Alex Hellid (Entombed), Joel Stroetzel, Howard Jones & Mike D’Antonio (Killswitch Engage)
Experten, die zu Wort kommen, sind z.b. Tony Taleva (Promoter, z.b. TUSKA), Jone Nikula (Journalist, Autor, RADIO ROCK DJ), Titus Hjelm, Doktor der Theologie und Bandmitglied von Thunderstone.

NEWS: Der erste Indie-Film der Welt, der als Application zu haben ist, "Promised Land of Heavy Metal" Downloads für iPhone oder iTouch gibt es hier: http://www.facebook.com/l/54839;USD/£1.19/€1.79/ und auch als Gratis "LITE" Version.
Für Europa und Austrialien wird es neue DVD Editionen geben, die u.a. ein Buch und eine Doppel-CD mit finnischem Metal enthalten werden!


Das Film-Team: Kimmo, Tanja und Assistent Flynn Rutter (photo: PLOHM)

Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll