Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Nightwish

2008-03-19
Stadt / City Hamburg 
Land / Country Germany 
Web www.nightwish.com
 
Veranstaltungsort:
Location
Color Line Arena 
Datum / Date17.03.2008 

Nachdem die Support Bands Pain und Krieger die Halle bereits erfolgreich zum Kochen brachten, ist die Spannung deutlich spürbar, als nach der Umbaupause das orchestrale Intro einsetzt und das tiefblaue Riesenbanner sichtbar wird. Die Menge starrt gebannt nach vorne, und ohrenbetäubender Jubel setzt ein, als Ausnahmekomponist und Mastermind Tuomas mit seinen Jungs die Bühne betritt. Die Anfangstöne von „Bye Bye Beautiful“ ertönen, und Anette Olzon stürmt im Feuerwerk aus Pyroeffekten zum Mikro. Gänsehaut pur!

Von der ersten Sekunde an versprüht die neue Frontlady eine positive Energie, die sofort ansteckt. Sie strahlt, lacht, kokettiert mit der Band und dem Publikum und singt einwandfrei. Im putzigen Deutsch „Meine Damen und Herren“ moderiert sie die Songs an und erobert die Herzen der Fans, die anfangs noch teilweise kritisch und skeptisch dem Neuzugang entgegen blickten... Eines wird von Anfang an deutlich: Diese Band ist nun eine Einheit, das gegenseitige Vertrauen stimmt...

Auch wenn die Gerüchteküche die letzten Monate wie verrückt brodelte, es immer wieder hieß: "Steht die Band vor dem Aus???", jetzt wird klar - Anette war die richtige Entscheidung, sie weiß stimmlich zu überzeugen, präsentiert die epischen Bombast-Brecher aus „Dark Passion Play“ mit glasklarer Stimme, zeigt sich dabei auch beeindruckend variabel.

Aber auch die Klassiker („Ever Dream“, „Dark Chest Of Wonders“, „Wishmaster“) wirken bei ihr –zwar komplett anders anders als bei Tarja, aber sie versucht auch gar nicht erst, sich dem Vergleich ihrer Vorgängerin zu stellen, indem sie den Songs einen komplett neuen Charakter einhaucht und die Lieder nach ihren Vorstellungen, ihrer Stimmlage interpretiert...

Mit „Sahara“ und „The Poet And The Pendulum“ wird noch mal Bombast der Extraklasse aufgefahren... Die Fans sind begeistert, das merkt auch die Band. Mit Feuerfontäne, Konfetti und Shakin Hands endet dieser schöne Abend mit „Wish I Had An Angel“. Große Show einer großen Band!



Jasmin Froghy, transl. K. Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll