Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Hatetrend / Crib45

2011-03-03
Stadt / City Helsinki 
Land / Country FIN 
Web siehe Text/see text
 
Veranstaltungsort:
Location
Alakerta 
Datum / Date18.2.2011 

Es sah zunächst so aus, als hätten die Finnen Hatetrend doch einen schlechten Termin für ihre CD Präsentation erwischt. Nicht nur dass bei diesen zweistelligen Minustemperaturen auch „Aufwärmen“ mit Hochprozentigem kaum mehr was nützt, zusätzlich zog das Helsinki Metal Meeting mit Headliner Sabaton die wenigen Tapferen, die sich trotz allem auf den Weg machten, doch eher an.

Kurz bevor Crib45 loslegten, schien der kleine feine Freundeskreis im Alakerta also eher unter sich zu bleiben, jedoch trudelte mit den ersten Tönen von Catharsis nach und nach immer mehr Leute ein. Die düsteren Alternativ-Rocker haben sich in der Dekade ihres Bestehens mit ihre unverschämt eingängigen Melodien (siehe CD Review hier ) doch eine treue Fanschar erarbeitet, die sie in als reduzierte Gitarren-und-Drums Core-Mannschaft (ohne Keyboards, ohne Saxophon) souverän mit älterem (Zahir, Last Breath) und brandneuem Material bedienten.

Sänger und Mastermind Teemu Mäntynen war es allerdings gegen Ende der Show doch deutlich anzusehen, dass ihm eine Grippe stark zusetzte – der Support Gig fiel also eher kurz aus – leider.

Hatetrend
haben auch eine Weile gebraucht, um ihr Debut ins Trockene zu kriegen – die Band wurde immerhin schon 2002 gegründet. Hatetrend können mit einem wahren „Urviech“ am Mikrofon (Markus Mutta) mit kraftvollem Organ aufwarten. Klarerweise konzentrierte sich das Programm auf das Material ihrer Full-Length Debüt CD "Violated", die beim kleinen finnischen Label Violent Journey erschienen ist.

Die Mucke der Band wartet mit einer eigenwilligen Mischung aus Haudrauf-Rock, Death und Metalcore und kann mit einer guten Dosis Groove punkten. Die Urgewalt wollten nur bei mir nicht so recht zünden, denn leider sind so ziemlich alle Genres, die mit -core enden, absolut nicht mein Fall. Aber die mittlerweile ansehliche Menge im Alakerta feierte die Jungs nach allen Regeln der Kunst ab, also konnte ich mich beruhigt etwas früher auf die Socken (sic!) machen, um noch die letzte Strassenbahn zu erwischen...

www.myspace.com/crib45
http://hatetrend.com/

+ photos: Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll