Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Pothead

2014-04-26
Stadt / City Hamburg 
Land / Country Germany 
Web www.pothead.de
 
Veranstaltungsort:
Location
Markthalle 
Datum / Date25 April 2014 
Bildergalerie / Picture gallery Pothead_Hamburg_2014 
Photos: Andreas Torneberg 

„Nun haben wir schon 20jähriges Bandjubiläum, no, sogar 21 Jahre, oh, man!“ sagt Sänger/Gitarrist Brad, schüttelt den Kopf, lacht, streicht sich die Krawatte zurecht und eilt mit einem „cool, man!“ vom Backstage raus auf die Bühne, den „Pothead, Pothead!“-Rufen der voll gefüllten Halle entgegen.



Letztes Jahr hatten sie Hamburg terminlich übersprungen, das letzte Konzert ist schon wieder anderthalb Jahre her, entsprechend ausgehungert sind die Hamburger Fans auf ihre erdige Rock`n´Roll-Kost. Und entsprechend viel hat auch draussen die fleißige Bandmanagerin Siggi draussen am Merchandise-Stand zu tun, wo Platten, T-Shirts und Buttons über den Tisch gehen.



Hat sich groß was verändert in den letzten Jahren? Man kann sagen, nein. Die Haare wurden kürzer und ein bißchen grauer, doch die Spielfreude ist ungebrochen. Natürlich – an den Drums werkelt, das wissen sicher schon alle, nicht mehr der langjährige Drummer Sebastian Meyer, sondern Nick Gogow, ehemals bei Knorkator, und unterstreicht die Songs mit einer persönlichen Note, die den Drumlines Eleganz und diverse Feinheiten verleiht.



Klar, etliche neue Songs sind in den Jahren durch die letzten Platten “Pottersville” und “Jackpot” dazu gekommen und fügen sich nahtlos in das Repertoire der früheren Stücke, vom Publikum bereits ausnahmslos adaptiert.



Nach anderthalb Stunden sagt Brad “so, vielen Dank, wir spielen jetzt unsere letzte Song”. Da murrt keiner, denn alle wissen, er meint es nicht so. Jeff hängt noch nicht mal den Bass ab, als Brad kurz die Bühne verläßt, eben nur kurz, gerade Zeit für drei, vier “Zugabe!”-Rufe, da geht es auch schon weiter. Und noch eine Zugabe, und dann noch eine.



Schließlich ist dann doch Schluß, die Instrumente werden weggestellt, die drei Herren verlassen winkend und abschiednehmend die Bühne. Im Backstage frottiert sich Nick nach der vielen Arbeit auf der gut durchgeheizten Bühne den Schweiß aus den Haaren, während draussen die Zugabe-Rufe nicht enden wollen.



“Well, eins können wir noch, oder?” meint Brad. “Ja, laß uns noch eins spielen”, stimmt Jeff zu. Nick wirft sein Handtuch in die Ecke und folgt den beiden zurück auf die Bühne hinter sein Drumset. Und weiter geht´s...



Mehr Fotos oben in der Galerie!



Andreas Torneberg


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll