Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: KONZERTE - CONCERTS -


Billy Talent | The Subways | Samiam | The Cinematics

2006-10-02
Stadt / City Hamburg 
Land / Country Germany 
Web www.billytalent.com
www.thesubways.net
www.gosamgo.com
www.thecinematics.com
 
Veranstaltungsort:
Location
Docks 
Datum / Date20.09.2006 

Donnerstag Abend auf dem Kiez... Vor dem Hamburger Docks hat sich eine riesige Menschenmasse versammelt und wartet sehnsüchtig auf Einlasse, denn die "Sally*sounds 06" mit Interpreten wie "Billy Talent" und den "Subways" rufen ihre Anhänger zur Rock-Party. Kaum haben sich die Pforten geöffnet, ist der Club auch innerhalb kürzester Zeit gerammelt voll. Ausverkauft...

Bevor "Samiam" und "The Cinematics" überhaupt anfangenbzu spielen, scheint die Temperatur im Docks schon ihren Siedepunkt erreicht zu haben und nachdem beide Bands die Masse mit ihren energiereichen Rock begeistert haben, läuft der Schweiss in Strömen. Die Hamburger sind in der richtigen Stimmung, jetzt kann der Abend so richtig beginnen...

Besonders ein junger Mensch war kaum noch zu halten: Dennis Peper aus Hamburg, der immer eifrig bei unseren Gewinnspielen auf der Seite mitmacht und jetzt das erste Mal gezogen wurden ist und dann gleich Tickets für so ein Event gewonnen hat. Sichtbar aufgeheizt aber dennoch überglücklich stürzte sich unser blonder Hauptgewinner ins Getümmel und wart nicht mehr gesehen...


Unser glücklicher Gewinner Dennis

The Subways

Kaum betreten "The Subways" die Bühne haben sie das Publikum fest im Griff. Power auf der ganzen Linie und das vom ersten Akkord an: Billy Lunn (Gitarre & Gesang) und Charlotte Cooper (Bass & Gesang) heizen der Masse mit harten Rock-Tönen so richtig ein, laufen wie die angestochenen Hühner über die Bühne, verausgaben sich total.

Der Funke springt aufs Publikum über, auch wird gemosht und getanzt, was das Zeug hält. besonders die männliche Garde stellt sich verdächtig nahe an die Bühne und so mancher Jüngling bekommt große Augen, als Charlotte im sexy Dress vorbei springt...

Diese Band rockt und wird auch gebührend gefeiert!

Den letzten Song, den "The Subways" präsentieren, ist auch gleich der Überflieger-Hit "Rock & Roll Queen" und nun ist kein Halten mehr. Alles tanzt, alles hüpft - was für eine Show!



Billy Talent

Nach so einem Gig noch die Messlatte zu halten, könnte schwierig werden aber schließlich hat man sich mit "Billy Talent" keine Anfänger ins Boot geholt. Mit ihrem zweiten Album "Billy Talent II" stürmen die Jungs gerade die Charts und heimsen eifrig beste Kritiken ab, kein Wunder also, dass die Hansestadt ganz heiß auf die Band ist.

Als "Billy Talent" loslegen bildet sich schon bald in der der Tanzfläche ein Moshpit wo fleißig gepusht, gesprungen und getanzt wird. Ein Hit folgt dem anderen, Debüt und aktuelles Album halten sich die Waage.

Als die Billys aber ihre neue Single "Red Flag" anstimmen, gibt es kein Halten mehr, das Teil schlägt ein wir eine Bombe und selbst die Barkleber wackeln mit den Füßen.



Nach einem gelungenen Abend voller Rock mit verschiedensten Einflüssen, schiebt sich eine zufriedene Masse gen Ausgang und ein uns sehr bekannter blonder junger Mann befindet sich in einer heißen Diskussion:

Was machst Du am 08.10.?
Wieso?
Ja weißt Du denn nicht?
Ne, was denn?
Da spielen "Billy Talent" wieder!
Echt???
Ich bin dabei!!!

Ein letztes kurzes Statement, Dennis? Was für ein geiles Konzert!!! Danke STALKER!!!

Besser kann ein Abend nicht ablaufen, oder?

Rika Muroi, Jasmin Froghy


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll