Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: BÜCHER - HÖRBÜCHER


Department 19 – Die Wiederkehr

2013-04-12
Author Will Hill 
Verlag / Publisher Bastei Lübbe & Lübbe Audio 
Web www.luebbe.de
 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Diese Review bezieht sich auf die deutsche Audiobuch-Version des Romans: „Department 19 – Die Wiederkehr“ von Will Hill.

Sechs CDs, 431:00 Spielzeit

Gelesen von: Detlef Bierstedt

Klappentext:
Nach der grauenvollen Attacke auf den Ort Lindisfarne müssen Jamie und Larissa mit ihrem Schmerz zurechtkommen: Während Jamie den Tod seines Freundes Frankenstein betrauert, hadert Larissa mehr denn je mit ihrem Vampirdasein. Doch ihnen bleibt kaum Zeit zum Ausruhen: Denn die Asche von Dracula ist wieder in Feindeshand. Die Vampire rotten sich zusammen. Und das Department hat nur 91 Tage Zeit, um den mächtigsten Vampir der Welt zu finden und zu stoppen, bevor er wieder zu voller Stärke kommt …

Zum (Hör-)Buch:
"Department 19 - Die Wiederkehr" ist die Fortsetzung von "Department 19 - Die Mission" und geht viel mehr in die Tiefe als noch im ersten Teil. Ob Agenten, die Geschichte des Departments oder die der Vampire, diesmal nimmt der Autor den Leser mehr mit und lässt ihn Sympathien zu den Hauptcharakteren aufbauen. Warum von Dietmar Bär, der seine Sache im ersten Teil hervorragend macht, jetzt auf Altmeister Detlef Bierstedt gewechselt wurde, entzieht sich meiner Kenntnis. Bierstedt meistert die Sache perfekt, aber es wäre sicherlich schöner gewesen, wenn es der gleiche Sprecher wie zuvor geblieben wäre.

Fazit:
Krasser, blutiger und schlüssiger als der erste Teil, macht Will mit „Wiederkehr“ auf die Fortsetzung neugierig, denn das Ende ist wieder so offen, dass man sich damit nicht zufrieden geben kann.


Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll