Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: BÜCHER - HÖRBÜCHER


Der Schock

2013-06-09
Author Marc Raabe 
Verlag / Publisher Hörbuch Hamburg 
Web www.hoerbuch-hamburg
www.marcraabe.de
 
Vö/Release10 Jun 2013 

Als Audiobuch:
Gelesen von Sascha Rotermund, 468:00 (bearbeite Fassung)

Zum Inhalt (laut Einband – Hörbuch Hamburg):
Jan Floss braucht dringend eine Auszeit. Seine Schwester Katy organisiert einen Trip nach Südfrankreich. Mit von der Partie sind Greg und Laura, Jans heimliche Jugendliebe. Doch plötzlich verschwindet Laura. Jan findet nur ihr Handy, mit einem gespenstischen Film im Speicher. Für ihn steht fest: Laura ist etwas zugestoßen. Ihre Spur führt nach Berlin, und je tiefer Jan bei seiner Suche in Lauras Vergangenheit gräbt, desto mehr verstrickt er sich in einen düsteren Albtraum.

Zur Umsetzung:
Während in Raabes erstem Thriller „Schnitt“ noch einige Entscheidungen der Protagonisten schwer nachvollziehbar waren und trotz Spannung der Zugang etwas schwer war, hat „Der Schock“ nichts mehr von den Kinderkrankheiten die eine neue Autorenkarriere so innehat. Raabe zeigt hier, dass er ein Thrillerautor ist, der sich vor Genrekollegen wie Sebastian Fitzek, Wulf Dorn und anderen nicht mehr verstecken muss. Schon das Cover sticht heraus und macht neugierig auf den grausig-schönen Inhalt.
Gut herausgearbeitete Charaktere, detaillierte Szeneriebeschreibungen, stimmige und nicht zu sehr vorsehbare Handlungen und ein sympathischer Hauptprotagonist machen es leicht sich in den Thriller einzulesen/einzuhören. Kurzweilig gehen spannungsgeladene gut 7,5 Stunden Hörzeit im Nu um. Nicht zuletzt ist dies allerdings auch der Sprecherwahl zu verdanken, denn mit Sascha Rotermund engagierte man einen Evergreen seines Genres. Nur wenige Sprecher, zu denen Größen wie Wolfgang Pampel, Detlef Bierstedt gehören, vermögen es die Charaktere so lebendig erscheinen zu lassen und die Spannung mit dem Extrakick Gänsehaut so zu projizieren, wie er. Nicht überraschend war es, auch dieses Mal, eine perfekt umgesetzte, gekürzte Audioadaption des Buchs vorliegen zu haben. Was so gar nicht passen will, ist der Titel, "Der Schock". Dieser Thrillertitel ist plump und würde mich wahrscheinlich schon vom Einbandlesen abhalten, wenn ich ihn im Buchhandel sehen würde. Das Ende hätte ich mir auch etwas anders gewünscht, aber das ist reine Geschmackssache.

Fazit:
Ich habe das Buch nicht gelesen und kann somit nicht sagen, ob die Originalversion in Buchform nicht ihre Längen haben wird – die Audiobuchausgabe von „Der Schock“ hat keine.

Samira Alinto


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll