Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Scout Niblett

2008-01-18
Titel / Title This fool can die now 
Label Too Pure/The Beggars Group & Matador Records 
Web myspace.com/scoutniblett; www.scoutniblett.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
55:00 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 

Hört man den Namen Scout Niblett, so denkt man vielleicht an einen amerikanischen Redneck. Aber das ist in diesem Fall falsch, denn dahinter verbirgt sich eine hervorragende, aus Portland, Oregon stammende Singer-Song-Writerin, die es versteht, den Hörer in ihren Bann zu ziehen.
Mit einer gehörigen Portion Melancholie sowie in die Tiefe gehende Lyrics werden wehmütige Gedanken geweckt und rausgekitzelt.

Die Reise durch die emotionale Winterland-und Herbstlandschaft beginnt mit der elementaren Frage :„Do you want to be buried with my people?“, gefolgt vom herzzerreißenden „Kiss“, welches definitiv zu den Perlen auf dem Album gehört. Beide Stücke werden in klassischer Duettmanier zum besten gegeben. Allgemein ist anzumerken, dass Miss Niblett auf „ This fool can die now“ mit sehr viel Tiefe und großer Lyrik aufwartet.

Von der musikalischen Umsetzung her ist das Album keine gewöhnliches Singer-Songwriter-Platte. Neben der Gitarre stehen Piano, Cello und Violinen auf dem Programm, welche minimalistisch eingesetzt die Songs sehr rund machen. Hervorzuheben ist das Stück „Moon Lake“, in welchem die junge Künstlerin ihr Schlagzeugkönnen unter Beweis stellt und damit ihren Gesang untermalt oder vielmehr den Ton angibt. Krachende Gitarren hört man bei „Let thin heart be warmed“ und „Nevada“, was den Songs ausgesprochen gut steht und das Album zu weit mehr als einer gewöhnlichen Singer-Song-Writer-Scheibe macht.

Die Stimme der Amerikanerin quält sich manchmal ein wenig über die Tonleiter, so scheint es. Aber: Es passt einfach. Von ruhig, warm, leise bis hin zu schräg und schreiend ist alles dabei. Und wichtig: Es berührt.

Thematisch geht es auf Nibletts dritter CD natürlich um Liebe, Partner, Einsamkeit, Frust und Wut. Das Großartige ist, dass die Künstlerin es versteht, diese Emotionen und Themen textlich, musikalisch und gesanglich nachfühlbar herüberzubringen. Das erinnert ein wenig an P.J. Harvey, was nicht schlimm ist, denn Scout Niblett`s Album ist keine Kopie, sondern eine Variante mit kräftigem persönlichen Stempel.

Fazit: Ein sehr abwechslungsreiches, emotionales und intelligentes Album. Prädikat- äußerst wertvoll!

Holger Hofmann


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll