Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Dying Fetus

2008-11-01
Titel / Title Killing on Adrenaline (re-issue) 
Label Displeased Records 
Web www.displeasedrecords.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 

2007 haben Displeased Records das dritte Album von Dying Fetus aus dem Jahre 1998, eine wahre Perle des Death Metal, wiederveröffentlicht. Eine Scheibe, die ich mir schon seit Jahren regelmäßig reinziehe, aber ohne den frischen Schock einer neuen Platte, ist es echt schwer, diese Neuauflage objektiv zu kritisieren. Die Meister des groovigen und technischen Death Metals/Grindcores haben einen Meilenstein ihres Genres geschaffen. Der dreckige Sound verstärkt nur die Atmosphäre und die erdrückenden Riffs. Die charakteristische Sound von Dying Fetus zieht sich durch das ganze Album. Es macht überhaupt keinen Sinn, einzelne Songs in Stücke zu zerlegen und jeden Teil des Albums zu analysieren, denn es funktioniert einfach als Ganzes, wie ein riesiges, ekliges Biest. Das einzige, was man bemängeln könnte ist, dass das Album keine wirklichen Highlights hat und es besteht die Gefahr, dass man deshalb nicht bemerkt, wohin die Platte will. Auf der anderen Seite gibt´s keine weiteren Mankos. Ohne viele Worte zu verlieren, checkt das Album aus, wenn ihr nicht wisst, wovon ich rede.

Die Bonus-DVD:
Obwohl es nett ist, bei Neuauflagen etwas Besonderes und Tolles beizulegen, unterschätzt diese Art von Wiederveröffentlichung die Fans gewaltig, denn auch Legenden dürfen sich
nicht alles erlauben. KoA allein hätte auch schon genügt, ohne Bonusmaterial und schlechte Live-Aufnahmen tragen auch nicht wirklich zum Wert der Platte bei. Ganz im Gegenteil, ich persönlich glaube, dass niemand diese DVD anhören kann, ohne sich nach zwei Songs total zu langweilen. Bei diesem drei-Gigs-und-ein-paar-Bonus-Video Set bemerkt man schnell, dass hier etwas ganz schnell zusammengewürfelt wurde, um es als Bonus dazulegen zu können. Ein Gig wäre schon genug gewesen, besonders dann, wenn Live-Action so etwas ist wie „fürchterliche Live-Aufnahme über ein Standbild“. Zusammenfassung dieser Veröffentlichung: CD ist großartig, 8,5/10 die Bonus DVD ist es nicht 4/10.


Lauri Mailasalo


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll