Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Striborg

2009-10-09
Titel / Title Southwest Passage 
Label Displeased Records 
Web -
 
Gesamtspielzeit
Total run time
44:22 
Vö/Release20.10.2009 

Es kommt mir vor, als wäre es erst gestern gewesen...
So fühlte ich mich in der Tat, als mir, nur knapp ein halbes Jahr (mal wieder!), nach dem letzten Output, bereits das nächste Album des überproduktiven 1-Mann-Projekts Striborg auf den Plattenteller segelte. Scheint, als wäre das halbjährliche Veröffentlichen von Alben beinah schon eine Art Zwang - nach 6 Jahren dieses Veröffentlichungsrhythmus kann man davon schon sprechen, wie ich meine. Hatte ich nicht mein letztes Review mit den Worten beendet: "ein wenig mehr Zeit solle er sich zwischen den Alben schon lassen" ?! Das habe ich auch so gemeint und das wird beim hier vorliegen "Southwest Passage" nur allzu deutlich. Für gewöhnlich entwickelt sich jede Band nach einer mehr oder weniger langen Zeitspanne mehr oder weniger positiv. Zumindest aber ist eine Entwicklung im Sinne von Fortschritt zu erkennen. Alle guten Vorsätze möglichst unvoreingenommen an das vorliegende Material heranzugehen, waren binnen Sekunden wie weggeblasen... Was hier aus den Boxen blubbert (mir fällt partout kein passenderes Wort ein), ist einfach zuviel des Guten. Auf der Vorgängerscheibe, habe ich einige Passagen noch ansatzweise als atmosphärisch durchgehen lassen, das geht hier bei aller Liebe nicht mehr. BM mag räudig daherkommen bei einigen Bands, aber das hier.... völlig schräg - scheppernde Drums, schräge Gitarren, Dissonanzen galore. Nein! Deswegen werde ich auch nicht weiter auf das Material an sich eingehen, mir fehlen einfach die Worte. Ich kann's einfach nicht glauben, dass manch gute Band vergebens auf einen Plattenvertrag wartet, während im Hause Striborg ein, äh, Werk nach dem nächsten rausgehauen wird. Wer sich wundert, warum ich hier noch einen Punkt vergebe? Den gibt's für stoisches Durchhaltevermögen. (und mal am Rande, für gewöhnlich verreiße ich ein Album nicht so, hier blieb mir nichts anderes übrig...). Diese Scheibe kann ich nicht mal BM Puristen ans Herz legen. Ich wappne mich derweil schon mal für die nächste Attacke in ca. einem halben Jahr.... sie wird kommen... das weiß ich.

Cornelia Wickel


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

1/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll