Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Violent Divine

2010-05-16
Titel / Title Release the Hounds 
Label Swedmetal Records 
Web www.violentdivine.se
 
Gesamtspielzeit
Total run time
50 min 
Vö/Releasebereits erschienen/already released 

Kaum zu glauben, aber erst vor einem Jahr wurde ihr Album „In Harm´s Way“ veröffentlicht und schon folgt diesem Album der somit dritte Longplayer, „ Release the Hounds“. Den Schweden von Violent Divine scheinen die Songideen einfach nicht auszugehen. Wer Violent Divine bereits kennt, trifft auf die bekannten Textthemen (erdacht einzig und allein von Frontmann Mike Divine), solide gespielten Gitarrenriffs und einen allgemein eher Easy-Going Sound. Der Stil der Jungs ist schwer zu beschreiben, vielleicht am besten so: es ist ein Hauch von allem drin - von Alternative über Gothic bis hin zu Punk.

„Release the Hounds“ kann ohne weiteres an den Vorgänger anschließen. Vor allem Songs wie „Sweet Blood“, „One by One“ und „Get it all out“ laden zum Rocken und Feiern ein. Der Titel Track „Release the Hounds“ lockt mit einem mitreißenden Refrain. Mit „This Heart is About to be Broken“, das gefühlvoll von Mike geträllert wird, endet das Album dann auf einer sanften und ruhigen Note. Man könnte sich hin und wieder ein bisschen mehr musikalische Abwechslung wünschen, aber alles in allem ist es ein gelungenes Album.

Tracklist
1. Nitro
2. Welcome To The Divine
3. Burn
4. Retribution
5. Sweet Blood
6. Until Death
7. For The First Time
8. Asleep
9. One By One
10. Eternity
11. Get It All Out
12. Bleed Like Me
13. Release The Hounds
14. This Heart Is About To Be Broken


Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll