Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Grinning Shadows

2010-06-08
Titel / Title The New Curse 
Label self-released 
Web www.grinningshadows.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
29:39 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

In den allermeisten Fällen ist Metal aus Italien nicht so ganz meine Sache. Entweder driftet die Mucke arg ins süßliche oder übertrieben bombastische ab oder irgendetwas andere stört mich. Insgesamt mag es vielleicht eine handvoll Bands geben, die mich voll und ganz überzeugen und nach dem ersten Hördurchlauf, scheint es, als stieße mit Grinning Shadows eine weitere Truppe zu dieser kleinen Menge wirklich guter Bands hinzu.
"The New Curse" ist bereits, oder erst (je nachdem wie man es sehen mag), die dritte EP, die die Italiener seit ihrer Gründung 2003 veröffentlicht haben. Was also kann man erwarten, wenn man dieses, leider mit 5 Songs beinah schon zu kurz geratene Werk in seine Anlage packt? Nun, ganz grob gesagt Gothic Metal - der allerdings wird mit Black Metal Elementen versetzt, die dem Ganzen das gewisse atmosphärische Etwas verleihen, hinzu kommen klassische Elemente - das Alles macht die Scheibe zu einem äußerst angenehmen Hörvergnügen, welches nicht wie der X. Abklatsch von bereits gehörtem Gothic Metal klingt. Trotz der zuvor angeführten ("nur") 5 Songs, schließlich ist es eine EP und kein Album, kommen die Stücke auf beinah eine halbe Stunde Spielzeit - doch recht ordentlich! Bisweilen sind die Stücke recht bombastisch geraten und irgendwie gelingt es der Truppe, es doch nicht zu übertreiben und die Stück zu überfrachten. Das Keyboard steuert schöne Melodien bei, die für den gewissen BM Touch sorgen und obendrein, funktioniert das Wechselspielchen Sänger -Sängerin wunderbar - nicht Gequietsche kämpft gegen Grunzer - nein, die Stimmen ergänzen sich wunderbar.
Erwähnenswert wäre sicherlich auch noch die Aufmachung der CD, die in einem schicken, aufklappbaren Digipack daherkommt und einen professionellen Eindruck hinterlässt, ebenso die Soundquali der CD - dabei handelt es sich hier um eine Eigenproduktion!

Lange Rede, kurzer Sinn - wer Interesse an obengenannten Genres hat, sollte Grinning Shadows einfach mal antesten. Im Prinzip eine weniger kitschige, dafür härtere und schnellere Version vieler herkömmlicher Gothic/ female-male-fronted Bands. Mit dieser EP dürfte es ihnen jedenfalls gelungen sein, die Hörer auf sich aufmerksam und Lust auf mehr zu machen - bleibt nur zu hoffen, dass ein Album in Bälde in den Startlöchern steht. Zu gönnen ist es ihnen auf alle Fälle.


Cornelia Wickel


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll