Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Helheim

2011-08-31
Titel / Title Heidindomr Ok Motgangr 
Label Dark Essence Records 
Web www.helheim.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
53:08 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Helheim werden in Norwegen als eine der altgedientesten Viking Metal Bands verehrt, jedoch würde ich das 7. Album der Band eher dem Black Metal zuordnen - und nicht nur deswegen, weil die Lyrics in Norwegisch gehalten sind. Ja, da gibt es Folklore-Elemente, was Instrumente und Atmosphäre betrifft - doch diese Brutalität, diese Blast Beat Attacken, eine gewisse Kälte (Madr, Dualitet og ulver) - Viking?? So ein Track wie Viten og mot (Arvakenhet) könnte glatt von Satyricon sein - bösartig, derb, aber doch mit coolem Groove... Episch-orchestrale oder "akustische" Teile (siehe der hypnotische Track Element, wo die Vocals alleine einem ne Gänsehaut verpassen) gibt es auch, aber dennoch - ich tu mir mit dem "Viking" wirklich etwas schwer hier.

Für mich wäre es eher moderner, progressiver Black Metal - ein wenig so, wie ich es schon aus dem Osten Europas (CZ, PL, HU) kennengelernt habe - eine abgedrehte, fiese, progressive und abwechslungsreiche Variante extremer Musik, die in jedem Track für Überraschungen gut ist. Und wo du die CD immer wieder anhören willst, um noch mehr Details rauszuhören. Und noch ein bisschen lauter aufdrehen (bis dich die Nachbarn hassen), weil die Gitarren hier, die wütenden Vocals da, die Hörner dort einfach so geil und fies klingen...

Helheim schrecken z.B. nicht davon zurück, den dominierenden Growl/Keifgesang gelegentlich mit leidenschaftlichen Clean Vocals zu verzieren, die dich förmlich anspringen (Viten og mot (Sindighet)). Und erst beim letzten Track "Helheim 8" wäre auch ich mit dem "Viking" Label einverstanden...

Aber genug davon - summa summarum, was auch immer es ist, egal, ich bin jetzt ein Fan. Helheim rules!

PS: Die CD Erstauflage bietet ausserdem eine Bonus-DVD mit den With Full Force und Inferno Festival 2009 Konzerten.

1. Viten og mot (Sindighet)
2. Dualitet og ulver
3. Viten og mot (Stolthet)
4. Madr
5. Viten og mot (Arvakenhet)
6. Element
7. Naudr
8. Viten og mot (Bevissthet)
9. Helheim 8


Klaudia Weber


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

9.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll