Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


V.A. - The Finest Noise

2012-08-18
Titel / Title Der Sampler Vol. 27  
Label FinestNoiseReleases 
Web www.finestnoise.de
 
Gesamtspielzeit
Total run time
 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Seit nun schon 15 Jahren gibt es den FinestNoise-Sampler. Die Idee dahinter war, euch eher unbekannte Bands vorzustellen, die im berühmt-berüchtigten „bluNoise-Mailorder“ eintreffen. Allerdings gibt es diesen Mailorder schon lange nicht mehr, weil, laut Infoblatt, keiner mehr Platten kauft. Nun, ich weiss nicht, wie es bei euch ist, aber ich kaufe mir ab und zu noch Platten, wenn ich etwas Spezielles haben möchte - von einer bestimmten Band oder eine Rarität auf Vinyl. Mit der Nummer 4 der Sampler-Reihe wurde dann aus dem „bluNoise-Mailordner-Sampler“ kurzerhand „The Finest Noise -- der Sampler“. Und das Besondere daran ist, dass es sich nicht um eine Art Label-Compilation handelt, sondern in der Regel jeder Künstler, der möchte, auch drauf kann. Es sei denn, die Musik ist zu schrecklich und auch mit modernster Technologie nicht mehr zu retten oder, wenn die Inhalte politisch zweifelhaft, frauen-, schwulen oder minderheitenfeindlich sind.

So also ist nun Nummer 27 erschienen: zwanzig verschiedene Bands mit verschiedenen Musikstilen geben ihr Bestes. Den Anfang machen „Black Tequila“ mit Suicide Plan eine rassige, fetzige Nummer und genau richtig zum Einsteigen. So geht es dann weiter bis zum siebten Song, „Du wirst vermisst“, von Memo, ein ruhiges, trauriges Lied mit sehr schönen Gitarrenklängen und der sanften Stimme von Sylvia Hochscheid. Natürlich gibt es auch noch andere deutschsprachige Tracks auf diesem Sampler. Allerdings haben es grade Mal zwei Bands mit Sängerinnen auf diese Scheibe geschafft. Danach geht es rockig weiter mit Sadd und ihrem „Forgive Me“ -- kein schlechtes Stück. Die Songs 9 bis 11 sind nicht so mein Geschmack. Mit Improved Gods und ihrem „Put Out My Flames“ kommt aber wieder etwas Schnelleres, das mich eher anspricht. So ist es auch mit „Chicago“ von Mind The Gaep. Die restlichen Songs sind wiederum Geschmackssache ausser Track 19, „Let you go“ von Ride The Snail, der etwas langsamer ist, er gefällt wieder. Eigentlich sollte auf diesem 20 Song-Sampler mindestens einer sein, der auch euch gefallen könnte. Das Konzept, als unbekannte oder neue Band durch das Einschicken des Liedes und einem gefällt-mir-gefällt-mir-nicht-Verfahren die Chance zu haben, auf diese Scheibe zu kommen, finde ich persönlich eine tolle Sache.

Nun, wer von euch jetzt auf den Geschmack gekommen ist und dieses Teil haben möchte, bekommt das Ganze gegen einen frankierten Rückumschlag über die beteiligten Bands oder über FinestNoise.


1. Black Tequila / Suicide Plan
2. Bomb Whateva / Deliver
3. Encypher / Eyes Of A Storm
4. Astray / Hope And Pain
5. Storm of Pain / Skyscrapers
6. An Assfull of Love / Prepare For Loveshock
7. Memo / Du wirst vermisst
8. Sadd / Forgive Me
9. The Avayou / Questions
10. Pressure / Wunderland
11. Jake & The Convolution / You`re Gone
12. Improved Gods / Put Out My Flames
13. Mind The Gaep / Chicago
14. Glows / Short Cup Meeting
15. Neoton / Liebes Lied
16. Radio Moskau / Flügellahm
17. Big Eden / What Do You Waiting For
18. Gummo / Arm The Homeless
19. Ride The Snail / Let You Go
20. We Walk Alone / 8 P.M


Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

7/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll