Warning: mt_rand(): max(-1) is smaller than min(0) in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 93 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 112 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 113 Warning: Illegal string offset 'URL' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 130 Warning: Illegal string offset 'LOC' in /var/customers/webs/stalker/www.stalker.cd/inc/inc-home.php on line 131
Home

Das Magazin
Online stalker
Interaktiv
Über Uns
Bannerzone





- Rezension: AUDIO CD -


Damien Cullen Band

2014-11-12
Titel / Title Cracking Up 
Label unsigned 
Web www.damiancullenband.com
 
Gesamtspielzeit
Total run time
34:50 
Vö/Releasebereits erschienen / already released 

Der irische Sänger und Songschreiber Damian Cullen ist seit 2009, dem Jahr in dem er nach Helsinki zog, nicht mehr aus der Rockszene wegzudenken. Mit seiner Gute-Laune-Punk-Rock-Mucke schafft er es, jeden noch so laschen Konzertbesucher zum Bewegen zu bringen. Kaum ein anderer hat einen so hohen Wiedererkennungswert in der Stimme, die einfach bestens in das von ihm gewählte Genre passt. Nach einem prägenden Line-up-Wechsel im letzten Jahr ist die gleichnamige Damian Cullen Band wieder komplett und steht nun auch wieder auf den Bühnen Finnlands, um reichlich gute Stimmung zu verbreiten. Passend dazu veröffentlichen sie jetzt in Eigenregie ein Mini-Album mit dem Titel „Cracking Up“. Für Leute, die die Band schon länger verfolgen, gibt´s auf der Platte auch ein paar altbekannte Nummern, aber man kann sich an den Songs gar nicht satt hören. Zumindest geht es mir so. Mit „Story of my Life“, „Cracking up“, „Wonderland“,“ Shangrila Amerika“, „I don´t wanna play House“, „It´s cold outside“, „Baby don´t Go“ und „Have Love, Will Travel“ hat man ein kleines Best-Of in den Händen, das man sich nicht entgehen lassen sollte. Die Songs fetzen und wer drauf steht, das sowohl ernste als auch humorvolle Themen in Partysong-Manier rübergebracht werden, sollte sich dieses Album zu Gemüte führen.

Sandy Mahrer


Kommentare lesen: 0                           Kommentar schreiben

8.5/10



Loading




Aktuellste Rezensionen
CDs
A Life Divided, Acoustic Revolution, Annabelle Chvostek, Apocalyptica, Babymetal, Bernhard Eder, Big Wreck, Biters , Borealis, Cain´s Offering, Child of Caesar, Corbeaux, Crystal Ball, Donald Cumming, Emerald Sun, ER France, Faith No More, Faith No More, FELINE&strange, Fin Gren, Freedomination , Galar, Hardcore Superstar, Helloween, Iron Savior , Kiske & Somerville, Korpiklaani, Krakow, Lancer, Lord Of The Lost, Lunatic Soul, Matthau Mikojan, Midway, Momentum, Nightrage, Nightwish, Nordward Ho, Powerwolf, Q-Box, Sarah Sophie, Strong Addiction, Tarja, Tellus Terror, The Birdwatchers, The Darkness, The Statesboro Revue, TO/DIE/FOR, Tornado, Tremonti, Tristana, Velvet Six, Whorion, Wilson,
DVDs
Dragonforce,
BÜCHER/HÖRBÜCHER
Dieser Befehlston verletzt meine Gefühle,
Hass,
KONZERTE
Apocalyptica,
Barren Earth / Red Moon Architect / Oceanwake,
Blind Guardian / Orphaned Land,
Dirge / Crib45,
Ensiferum | Insomnium | Omnium Gatherum ,
Faith No More,
Finntroll / Wolfheart / The Man-Eating Tree,
The Poodles / Pretty Wild,
Yellowcard | Less Than Jake | Chunk! No, Captain Chunk,
FILME
Sorry, no entrys
Leider keine Einträge
English Deutsch STALKER MAGAZINE inside out of rock´n´roll